viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Briefe aus Aegypten, Aethiopien und der Halbinsel des Sinai geschrieben in den Jahren 1842-1845 während der auf Befehl Sr. Majestät des Königs Friedrich Wilhelm IV von Preußen ausgeführten wissenschaftlichen Expedition. Berlin, W. Hertz, 1852. 8°. XII, 456 S., mit 1 farblithogr. Frontispiz (Berg Barkal), 1 lithogr. Inschriftentafel, 1 (mehrf. gef.) lithogr. Karte sowie kleinen Vign. auf dem Titel und im Text, Hldr. d. Zt. mit Rvg. u. Rtit.
- Gay 77 - Ibrahim-Hilmy I, 375 - Henze III, 220 - Griep-L. 799.- Erste Ausgabe. - Karl Richard Lepsius (1810-1884) gilt als der wissenschaftliche Begründer der Ägyptologie.- "Drei Jahre durchforschte Lepsius das Niltal bis weit über Khartoum hinaus nach pharaonischen Hinterlassenschaften. Die Ergebnisse in Form von Zeichnungen, Aufmessungen, Abformungen und Beschreibungen übertrafen vor allem in graphischer Genauigkeiten alles bisher Überlieferte. Sie wurden zur Grundlage für die Erforschung der altägyptischen Kultur in allen Bereichen und dienen, publiziert in den berühmten 'Denkmälern aus Aegypten und Aethiopien' (12 Bde., 1849-59) . noch heute als unentbehrliches Quellenmaterial" (NDB XIV, S. 308 ff.).- Vorliegende Briefe waren ursprünglich u.a. an den König, dessen Minister Eichhorn, Alexander von Humboldt, Josias von Bunsen, Ignaz von Olfers, Christian Gottfried Ehrenberg gerichtet.- Tls. braunfleckig, Ebd. nur leicht berieben. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Müller]
Last Found On: 2014-10-02           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/715384/1810-lepsius-karl-richard-briefe-aus-aegypten-aethiopien-und-der

Browse more rare books from the year 1810


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.