viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Gründtliche und rechte Underweysung der Chirurgiae oder Wundartzney. Nemlich, Von allerley Apostemen, Peulen und Geschwulsten; Jtem, von allen frischen Wunden, und alten offenen Schäden . / Erstlich von den hochgelehrten, . Johanne Tagaultio von Amiens, und Jacobo Hollerio von Stamps, Stattärtzt zu Pariß, in Lateinischer Sprach beschrieben. Nunmals aber . verdeutscht, und allen liebhabern dieser Kunst zum besten in druck verfertigt, vormals in Teutscher Sprach nie gesehen noch außgangen / Durch Gregorium Zechendorffern, von der Leßnitz .
Georg Raab und Sigmund Feyerabend,, Frankfurt, 1574 - Frankfurt, Georg Raab und Sigmund Feyerabend, 1574. Klein-Folio. 20 n.n. Bl., 243 Bl., 15 n.n. Bl. Register, Errata und Druckermarke, 1 w. Bl. Mit 22 Textholzschnitten teils von Jost Amman und einer Holzschnittdruckermarke von Tobias Stimmer. Flexibler Pergamentband unter Verwendung einer Handschrift aus dem 15. Jahrhundert. VD16 T-67. - Lesky 647. - BMC German Books 848. - Waller 9446. - Nicht bei Adams und Durling. - Erste und einzige deutsche Ausgabe im 16. Jahrhundert. Erschien lateinisch erstmals 1543 in Paris. Jean Tagault studierte in Paris, wurde 1523 zum Chirurgen ernannt und war Dekan der medizinischen Fakultät von 1534-1537. "Er scheint sich weniger mit der praktischen Ausübung der Medizin und Chirurgie, als mit der Pflege der schönen Wissenschaften beschäftigt zu haben." (Gurlt). Seine vielfach aufgelegte Chirurgie wurde von seinen Zeitgenossen und Schülern, wie Ambroise Paré vielfach benutzt. Basiert auf Guy de Chauliac. Den Ausgaben wurde schon sehr früh die Schrift von Jacques Houllier "De materia chirurgica libri tres" beigefügt. Die Holzschnitte mit der Abbildung des Wundenmanns, der Entfernung eines Pfeils aus der Wunde, der Darstellung eines Krankenzimmers sowie verschiedenen Instrumenten. Die Titelvignette mit einer Amputationsszene. - Titelblatt am unteren Rand alt hinterlegt, ohne Textverlust. Die letzten 20 Blatt leicht wasserrandig. Der Manuskriptband an der unteren äusseren Kante angerissen. - Breitrandiges gut erhaltenes Exemplar des sehr seltenen Buches. Sprache: Deutsch Flexibler Pergamentband unter Verwendung einer Handschrift aus dem 15. Jahrhundert.
      [Bookseller: Daniel Thierstein]
Last Found On: 2014-10-02           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/714808/1574-tagault-jean-und-houllier-jacques-grundtliche-und-rechte-underweysung-der-chirurgiae

Browse more rare books from the year 1574


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.