viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Voyage en Angleterre. (Juin 1884.). Notes.
o.O. o.V. [Compagnie des Chemins de Fer du Midi] 1884 - 1 Bl., 73 Seiten Text (hektographierte Handschrift), 1 Tabelle als Falttafel, 13 Tafeln (meist als Falttafeln), einfacher HLnbd. (steife Broschur), 31 x 21,5 cm. Mit eigenhändiger Widmung und Signatur Deharmes auf dem vorderen Vorsatz. Die Widmung richtet sich an seinen Reisebegleiter A. Jacquin (dessen handschriftlicher Besitzvermerk sich auf dem vorderen Deckel befindet). Eine weitere eigenhändige Signatur Deharmes befindet sich auf dem Widmungsblatt (Seite 1). Die gedruckte Widmung richtet sich an Ernest Blagé, den damaligen Direktor der Compagnie des Chemins de Fer du Midi. - Der hektographierte Bericht des französischen Eisenbahn-Ingenieurs Ernest Deharme über eine eisenbahntechnische Studienreise nach England erschien nie im Buchhandel. Deharme besuchte unter anderem die Charing Cross Station in London, Liverpool und den damals noch im Bau befindlichen Mersey Tunnel zwischen Liverpool und Birkenhead. Bei den Tafeln handelt es sich überwiegend um sehr detailreiche technische Zeichnungen - u.a. von Bahnhofs-Konstruktionen, Dockanlagen in Barrow und der im Mersey Tunnel eingesetzten Tunnelbau-Maschine, etc. - In den Bibliotheken des KVK oder anderswo nicht nachweisbar. - In französischer Sprache. - Etwas bestoßen; der Einband gering fleckig, einige wenige Tafeln etwas unpräzise gefalzt. Sonst und insgesamt gutes, gepflegtes Exemplar. [This unpublished account of a French railroad engineer's study trip to England was mimeographed for an obviously small number of readers within the French Compagnie des Chemins de Fer du Midi. Deharme's account goes deep into technical aspects of railroad-related engineering. Topics covered are railway stations in London and Liverpool and the Mersey tunnel. The plates - mostly folding plates - show technical details of constructions. One of the plates depicts in detail the tunnel boring machine for the Mersey tunnel. A signature and dedication from Deharme's own hand is on the front fly leaf - the dedication being for a fellow railway engineer. A second signature from Deharme's own hand is on the first text page at the end of a printed dedication for Ernest Blagé - then director of the Compagnie des Chemins de Fer du Midi. - This manuscript-like publication is not listed in any major railway library - nor to my knowledge in any library whatsoever. - Despite of some minor chafing to the boards and some rather unprecise folding of the folding plates this is a lovely and very attractive book]. 902 Gramm. [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
Last Found On: 2014-08-08           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/634250/1884-deharme-ernest-voyage-en-angleterre-juin-1884-notes

Browse more rare books from the year 1884


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.