viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Corpus juris venatorio-forestalis, Romano-Germanici tripartitum.
Literis Samuelis Adolphi Mülleri,, Jena, 1676 - Jena, Literis Samuelis Adolphi Mülleri, 1676. Folio. Ganzseitiger Kupfertitel, Titelblatt, (12), 114, 47, 68, 219, 284, 52 S. (es fehlen Seiten 51/52 u. 57/58) Zeitgenössischer Schweinslederband mit Blindprägung. I. VII. Diversorum Auctorum Tractatus, Jus Venatorio-Forestale II. XXX. Consilia, Decisiones & Quaestiones de eadem materia III. XX. Electorum. Principum ac Statuum Imperii, Ordinationes Venatorio-Forestales, multaque alia Edicta & Mandata etc. Ahasver Fritsch (1629 - 1701), ein heute nicht mehr sehr bekannter Jurist, war einer der bedeutendsten Rechtsgelehrten im 17. Jahrhundert. Er suchte das gesamte Feld des privaten und öffentlichen Rechts nach deutschrechtlichen Wurzeln zu durchforsten. Seine Abhandlungen sind aber keineswegs nur historische Forschungen, sondern deutschrechtliche Ansätze für die Rechtspraxis. Das bekannteste Werk ist die Schrift zum Jagd- und Forstrecht! Sprache: lateinisch Zeitgenössischer Schweinslederband mit Blindprägung.
      [Bookseller: Azo-Antiquariat]
Last Found On: 2014-07-29           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/627652/1676-fritsch-ahasver-corpus-juris-venatorio-forestalis-romano-germanici

Browse more rare books from the year 1676


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.