The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Blick von Westen auf die Stadt von der Hofgartenanlage und dem Schwabinger Tor links bis zum Karlstor ganz rechts. Gesamtansicht (21 x 35,5 cm) als Kopf eines Gesellenbriefes für Schneider, oben mittig das Münchner Kindl.
. Kupferstich von F.X. Jungwirth, 1803, 32 x 36 cm.. Maillinger Bd. I, Nr. 1896; nicht bei Lentner u. Slg. Proebst. - Von Jungwirth sind Gesellenbriefe für Kistler, Gürtler und Zimmerleute bekannt (Slg. Proebst 91, 92, 93), nicht jedoch dieser für Schneider mit einer ungewöhnlichen München-Ansicht. Ausgefüllt und datiert 1804 für Peter Ott von Kemmnath, unterschrieben von Joseph Lindner, Stadtrat und "Commissarius", sowie von Joseph Schmid, dem ersten Meister des Schneiderhandwerks, und von Valentin Geiß, dem zweiten. Mit Papiersiegel und Stempel. Mittig montiert ein ausgeschnittenes Papiermedaillon mit Johannes d.T. als Patron der Schneider, neben ihm eine Schere, dat. 1670. - Geglättete Längs- und Querfalten, verso Sichtvermerk der Polizei in Landshut.
      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
Last Found On: 2014-07-16           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/619375/1803-blick-von-westen-auf-die-stadt

Browse more rare books from the year 1803


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.