viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

ARATEA - Faksimile Luzern
Luzern, Faksimile Verlag, 1987. Hier verkaufen wir die Faksimile-Ausgabe der Aratea. In der Mitte des 9. Jahrhunderts - zur Zeit Ludwig des Frommen - wurde ein uns unbekannter Künstler damit beauftragt, nach einem spätantiken Vorbild eine neue Bilderhandschrift zu gestalten. Die mutmaßliche Auftraggeberin war Kaiserin Judith, die zweite Frau Kaiser Ludwigs des Frommen., eine große Förderin der Künste und Wissenschaften. Der Faksimile Verlag Luzern schuf 1987 in aufwändiger Handarbeit lediglich 980 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert). Heute wird die Handschrift als Ms. Voss. Lat. Q. 79 in der Bibliothek der Rijksuniversiteit in Leiden aufbewahrt. Angebotsumfang: 1 Band Faksimile, 1 Band wissenschaftlicher Kommentar, orig. Schuber - bis ins Detail dem Original aus dem 9. Jahrhundert nachempfunden; Originalformat von ca. 23,0 x 21,0 cm; 200 Seiten mit 39 ganzseitige Miniaturen, teils mit Echtgold; Einband, original entsprechend, aus Veloursleder; traumhaftes Buch für bibliophile Sammler und Kunstkenner; auf lediglich 980 Exemplare weltweit limitiert; Exemplar trägt Nr. 278 - stammt aus sehr gepflegtem Nichtraucherhaushalt, sehr guter, neuwertiger, Zustand, Veloursleder am hinteren Buchdeckel partiell leicht aufgeraut, Schuber weist nur minimale Lagerspuren auf - SAMMLERSTÜCK - Erwerben Sie hier eine wahre Rarität..
      [Bookseller: agentiko]
Last Found On: 2014-05-04           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/571723/1987-aratea-faksimile-luzern

Browse more rare books from the year 1987


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.