viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Anweisung zum Violinspielen, für Schulen, und zum Selbstunterrichte. Nebst einem kurzgefaßten Lexicon der fremden Wörter und Benennungen in der Musik. Leipzig, Breitkopf (1792). Kl. 4°. 2 Bll., 86 S., Mit zahlr. Noten im Text. Orig.-Interims-Pappband.
. . RISM B VI/1, 413 - Eitner V, 148 - Fetis IV, 331 - MGG VI, 413 - nicht in Wolffheim.- Erste Ausgabe der seltenen Violinschule, eine der frühesten in Deutschland, die im letzten Drittel auch ein allgemeines Fachlexikon enthält.- Der Komponist, Musikpädagoge, Musikschriftsteller u. -kritiker, J. A. Hiller (1728-1804) spielte im 18. Jh. eine zentrale Rolle im Leipziger Musikleben.- Hiller grenzt sich in seinem Vorwort zu dieser Violinschule ausdrücklich von den Schulen Mozarts und Löhleins ab, die "zur meiner Absicht nicht brauchbar" waren. "Ich lehre zwar eben das, was sie gelehrt haben; aber,... auf eine andere Weise" (aus dem Vorwort).- Titel mit kl. Eckabriss, leicht gebräunt u. etw. braunfleckig, Ebd. etw. fleckig, Rücken mit Fehlstellen.
      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
Last Found On: 2014-04-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/553785/1728-hiller-johann-adam-anweisung-zum-violinspielen-fur-schulen-und

Browse more rare books from the year 1728


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.