The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Peintures initiatiques d'Alfonso Ossorio.
Paris, La Pierre Volante (1951).. 4°. 64 S., 3 Bll. Mit 45 Abb. auf Tafeln, davon 6 lose montierte Farbtafeln. Farbig ill. Orig.-Brosch. mit leicht lädiertem Transparentpapierumschlag.,. Mit eigenhändiger Widmung von Dubuffet an die Basler Galeristin Trudl Bruckner. - Eines von 1440 Ex. (Nr. 10) (Ges.aufl. 1536 Ex.). - Alfonso Angel Ossorio war ein amerikanischer Maler philippinischer Abstammung. Er gehörte zu den Vertretern des Abstrakten Expressionismus, bekannt für seine Assemblagen. Eine Begegnung mit Jean Dubuffet in Paris eröffnete ihm ganz neue Perspektiven. Er begann sich unbefangen mit dem künstlerischen Potential von Geisteskranken und ungebildeten Kindern zu befassen. Auf Anraten von Pollock kaufte Ossorio ein großes Anwesen "The Creeks" in East Hampton, im Jahre 1951 und lebte dort mehr als vierzig Jahre. Er zeigte auf dem Gut unter anderem Dubuffets Art Brut-Sammlung. - Erstes weisses Blatt mit Abklatsch, insgesamt schönes, sauberes Exemplar dieses wichtigen Dokuments zur Art Brut im 20. Jahrhundert. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.
      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
Last Found On: 2014-03-24           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/548690/1951-dubuffet-jean-peintures-initiatiques-dalfonso-ossorio

Browse more rare books from the year 1951


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.