The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Vom Ornament zur Linie.
Der frühe Insel-Verlag 1899 bis 1924. Ein Beitrag zur Buchästhetik im frühen 20. Jahrhundert. 2 Bände. Laubach u. Bln.: Triton Verlag (2000). 391 (3) S., 1 Bl., 240 (120 farb.) meist ganzseitige Abbildungen, 7 Klapp-Tafeln mit Illustrationen; 20 Faksimiles in separatem Portfolio. Blaues OLwd. m. RVerg., Lesebändchen und OLwd.-Portfolio (Entwurf: Jürgen Seuss) in blauem OPp.-Schuber. Gr. 4°.. . Erste Ausgabe in Titelauflage. Aufwendiger Druck [in 2000 Expl.] bei der Offizin Jütte-Druck, Leipzig. Beiträge von John Dieter Brinks, Susanne Buchinger, Marcus Haucke, Kurt Ifkovits, Renate Müller-Krumbach, Theo Neteler, Lindsay Newman, Gerhard Schuster, Jürgen Seuss, Barbara und Roland Stark sowie Klaus Weber. Mit Schlüsseltexten zur Dokumentation von Marcus Behmer, Franz Blei, Rudolf Borchardt, Harry Graf Kessler, Anton Kippenberg, R. von Poellnitz, Henry van de Velde und Stefan Zweig. "Praised as a 'masterpiece of book production' and 'a product of enthusiasts' by critic Wilfried F. Schoeller, the book traces the early 20th-century history of the Insel publishing house. Insel earned its renown by turning book production into an art form as it printed the works of classic authors and gave a new generation of writers, such as Rainer Maria Rilke, their start" (Oak Knoll Books). Mit separatem Portfolio, das 2 Suiten beinhaltet: 12 farbige Reproduktionen von Vorsätzen verschiedener Insel-Bücher, 8, teils farbige, teils vierseitige Prospekte in Original-Größe. - Eins von 30 röm. num. Expl. der VORZUGSAUSGABE mit OEinband-Entwurfszeichnung und allen 5 OInitial-Zeichnungen von Marcus Behmer für die Buchausgabe von "Ernst Hardt. Gudrun. Ein Trauerspiel in fünf Akten. Lpz.: Insel-Verlag 1911" (vgl. Sarkowski² 668 A). OTuschfeder-Zeichnungen über Bleistift, teils mit Deckweiß abgesetzt. Mit Vorzeichnung für die VDeckel-Vignette in Blei und E. KOMMENTAR: "Hier ist das Ornament mit dem [Insel-] Schiff einzusetzen-auf 100 mm umgekehrt-Weiss=Schwarz auf Prägezink klischiert!!". E. SIGNIERT: "Marcus Behmer del[iavit] 22. Juni 1911". Die 5 Initialen "in ornamentalem Rahmen "D" (3 Varianten) und "M" (2 Varianten) jeweils E. MONOGRAMMIERT: M[arcus und] datiert 23.-24.VI.1911. Auf 2 schwarzen Karton-Blättern angefalzt bzw. aufgeklebt. - Die Buchausgabe auf dem letzten, weißen Blatt mit E. WIDMUNG von John Dieter Brinks (9 Zeilen) vom 1. Januar 2001 für den Käufer des Buches, das erste, weiße Blatt mit 11-zeil. E. WIDMUNG des Antiquars Hartmut Erlemann, Amsterdam, der die Herausgabe des Buches mit Rat begleitet hat. - Band kaum merklich fleckig. Eigentlich frisches, sauberes Expl. mit beiliegendem, 4-seitigen OProspekt.
      [Bookseller: Hartmut Erlemann Buch- und Kunstantiquar]
Last Found On: 2014-02-14           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/508189/1899-brinks-john-dieter-hrsg-vom-ornament-zur-linie

Browse more rare books from the year 1899


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.