viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Portrait des Musikers Artur Schnabel (1882 Biala/Galizien - 1951 Morschach/Schweiz)., Schwarze Kreide, teils gewischt, mit Weiß gehöht.
1920/30er Jahre. 1920 - Verso bezeichnet "Arthur Schnabel gez. von seinem Schwiegervater". Auf Malpappe. Lebensgroßes Portrait des österreichischen Pianisten und Komponisten Artur Schnabel. Er ist in Frontalsicht dargestellt, wobei sein Blick dem Betrachter ausweicht. Durch diese Haltung gewinnt das Bildnis seinen vergeistigten, etwas melancholischen Ausdruck. - Artur Schnabel zog als Kind nach Wien und wurde dort Schüler von Hans Schmidt und Teodor Leszetycki. 1900 zog er nach Berlin und heirate dort 1905 die Altistin Therese Behr-Schnabel. 1933 emigrierte er mit seiner Familie nach Großbritannien. - Sehr gut erhalten. Sprache: de Gewicht in Gramm: 2100
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2013-11-13           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/433963/1920-carl-behr-innenarchitekt-tatig-um-1870-portrait-des-musikers-artur-schnabel-1882

Browse more rare books from the year 1920


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.