viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Aesthetik des Häßlichen.
gr.-8. XIV, 463 (3) S. Ln. d. Zt. Mit Rückengoldpräg. u. Blindpräg., Tit. u. einige Ss. stockfl. Bibl.-Etikett am Innendeckel. vgl. ADB XXIX, 213 - Karl Rosenkranz (1805-1879), war ein deutscher Philosoph und Hegel-Schüler. Das Hässliche [als wichtige Kategorie der Ästhetik] wurde lange nur als Gegensatz des Schönen, als das Nicht-Schöne, bestimmt. Erst mit Karl Rosenkranz Werk Ästhetik des Hässlichen wird eine eigenständige Ästhetik und Systematik des Hässlichen entwickelt.
      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
Last Found On: 2018-02-28           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37479862/1805-rosenkranz-karl-aesthetik-des-hasslichen

Browse more rare books from the year 1805


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.