The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Kabul. Schilderung einer Reise nach dieser Stadt und des Aufenthaltes daselbst, in den Jahren 1836, 1837 und 1838. Aus dem Englischen von Theodor Oelkers.
Leipzig, T. O. Weigel. 1843 - Ca. 22 x 14 cm. XII Seiten, 403 (1) Seiten, mit 6 Textskizzen und 12 (2 gefalteten, 8 getönten) lithographischen Tafeln. Neuerer Halblederband mit Rückenschild. Erste deutsche Ausgabe. Engelmann 144; Embacher 60; Henze I, 415. Der schottische Asien-Forscher aus der Familie des Dichters Robert Burns, Sir Alexander Burnes (1805-1841), wurde von der britischen Regierung immer wieder mit schwierigen diplomatischen Missionen betraut. In Kabul war er von 1836 bis 1838 zur Anknüpfung von Handelsbeziehungen tätig und sammelte dabei das Material für sein hier vorliegendes Reisewerk. Ausführlich berichtet er über die politische und wirtschaftliche Situation sowie das gesellschaftliche Leben. 1838 musste er Kabul verlassen, kehrte jedoch 1839 zurück und starb 1841 bei einem Afghanenaufstand. Die Tafeln zeigen Ansichten von Umritzir und Kabul sowie Trachten der Jakiakrieger, Beluchis etc. Teilweise etwas gebräunt bzw. stockfleckig, Stempel auf Titel, rechte obere Ecke des Titelblatts mit hinterlegtem Eckabschnitt. Schönes Exemplar. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Rainer Schlicht]
Last Found On: 2018-02-27           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37429022/1843-afghanistan-burnes-alexander-kabul-schilderung-einer-reise-nach-dieser

Browse more rare books from the year 1843


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.