The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Zapiski poeta. Povest? [Aufzeichnungen eines Dichters. Erzählung].
Original-Ausgabe. - Selvinsky war einer der bedeutendsten Vertreter des literarischen Konstruktivismus. Die vorliegende Erzählung ist eine Art Autobiographie des Dichters, der seine Verse hier als Werk des imaginären Lyrikers Evgeny Ney publizierte. - Berühmtheit erlangte die kleine Veröffentlichung vor allem durch die prägnante Einbandgestaltung El Lissitzkys. So nutzte er zwei fotografische Porträtaufnahmen, die er 1924 von Hans Arp fertigte, und belichtete die Negative unterschiedlich, so dass die Profilaufnahme heller und die Frontalaufnahme dunkler geriet, schließlich fügte er beide zu einem Doppelporträt zusammen. Als Hintergrund verwandte er die Dada-Zeitschrift 391, auf den Hemdkragen ließ er den Namen des imaginären Dichters setzen. - Erschienen in einer Aulage von dreitausend Exemplaren. - Die häufig fehelnde Faltkarte hier mit Einriss, sonst hervorragend erhaltenes Exemplar. - Lissitzky-Küppers 121. - Kat. Sprengel Museum 218. - Bowlt/Hernad 73. - Kat. MoMa 750. - Andel, Avantgarde Pagedesign 252.
      [Bookseller: Rotes Antiquariat]
Last Found On: 2018-02-27           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37418634/1924-russische-avantgarde-lissitzky-el-ilya-selvinsky-zapiski-poeta-povest-aufzeichnungen-eines-dichters

Browse more rare books from the year 1924


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.