The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Gestochenes Frontispiz von Joseph à Montalegre nach Johannes Degler aus Heinrich Scherer, "Atlas Novus".
München -1710 1698 - 24 x 19 cm. - Frischer, fleckenfreier Abzug, rechts druckbedingt etwas knapprandig. Zeigt den Raum zwischen der Arabischen Halbinsel, Indien und dem Kaspisee mit reichem Tierleben (darunter einem Einhorn) sowie dem Garten Eden mit kleinen Figuren von Adam und Eva; im Indischen Ozean Seeungeheuer aller Art, ringsum der Tierkreis, in den Ecken Putti als Symbole der vier Elemente mit lateinischen Psalmversen, oben die Geisttaube. Der Jesuit Heinrich Scherer (1628-1704) schuf mit seinem "Atlas Novus" nicht einen Atlas im modernen Sinn, sondern ein stark von theologischen Aspekten geprägtes geographisches Handbuch.
      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
Last Found On: 2018-02-26           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37378311/1698-sudasien-gestochenes-frontispiz-von-joseph-a-montalegre

Browse more rare books from the year 1698


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.