The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Heisig, Johannes. - Zu Cesar Vallejo. - "Erwachen".
- Lithografie / Kreidelithografie, partiell geschabt, in Schwarz, auf hellgelbem Maschinenbütten, 1981. Von Johannes Heisig. Auflage Exemplar Nr. 2/50. 34,5 x 23,6 cm (Darstellung / Druckbild) / 65 x 50 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links Auflagenbezeichnung und Titel. - Sehr gut erhalten. Johannes Heisig (*1953 Leipzig, lebt und arbeitet in Berlin). Deutscher Maler und Grafiker, bedeutender Vertreter der zeitgenössischen Malerei in Deutschland, repräsentiert mit seinem expressiven Realismus sowohl einen Teil der Neuen Leipziger Schule als auch die fortlebende Tradition der Dresdner Malschule. 1973-77 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Arbeit in der Werkstatt seines Vaters Bernhard Heisig. 1978-80 Meisterschüler bei Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1980-91 Lehrtätigkeit an der HfBK Dresden; 1988 Professor für Malerei und Grafik, 1989-91 Rektor ebenda. Seit 1991 freischaffend in Berlin und Dresden tätig. 2000 endgültige Übersiedlung nach Berlin. 2003/04 Professur an der Universität Dortmund. Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
Last Found On: 2018-02-26           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37304696/1981-heisig-johannes-zu-cesar-vallejo-erwachen

Browse more rare books from the year 1981


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.