The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Jubelfeyer des tausendjährigen Kremsmünsters, Benediktinerstiftes in Oberösterreich, welche in der Stiftskirche daselbst vom siebenten, bis vierzehnten Herbstmonats, von der ersten Stiftung desselben in dem tausenden Jahre 1777 . . . gehalten worden.
4. 8 Bl., 287 S. Ganzleder der Zeit. Roter Vollschnitt. - Die anonym erschienene Schrift stammt von P. Beda Plank (Franz Ignaz Friedrich). Er wurde 1741 in Weyer an der Enns/OÖ geboren. 1760 trat er in den Benediktinerorden in Kremsmünster ein. Ab 1774 war er Musik- und Chordirektor des Stiftes. Darüberhinaus leitete er 50 Jahre lang die Annalen des Stiftes, die "Kremsmünsters Schicksale". Er starb 1830 in Kremsmünster. Die vorliegende Jubelschrift beschreibt die Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Bestande des Stiftes vom 7.- bis 14. Sptember 1777 mit größter Genauigkeit. Neben den verschiedenen Zeremonien und ihren Vorbereitungen werden alle Festreden in vollem Wortlaut angeführt, u. a. die der Gäste aus anderen Klöstern wie Niederaltaich (P. Franziskus Xaverius Meichl), St. Peter in Salzburg (P. Rupertus Gutrath), Seitenstetten (P. Romanus Digl), St. Florian (Franziskus von Paula Winkler), Lambach (P. Maurus Lindemayr), Garsten (P. Robertus Plank), Mondsee (Abt Opportunus), Gleink (Abt Wolfgangus), Schlierbach (P. Michael Obauer). Einband bestoßen, Rücken beschädigt. Seiten stellenweise stockfleckig.
      [Bookseller: erlesenes Antiquariat und Buchhandlung]
Last Found On: 2018-02-24           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/37156742/1741-kremsmunster-plank-beda-die-jubelfeyer-des-tausendjahrigen-kremsmunsters-benediktinerstiftes

Browse more rare books from the year 1741


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.