The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Vollständiger Bericht von der so berühmt-als fatalen Clausula Articuli IV. Pacis Ryswicensis ....
8. 19,8 x 16,3 cm. (4) Bll.,456,131 Seiten, In gutem Zustand. Einband mit Fehlstellen in den Rückenkapitalen und unvollständigen Pergamentecken, Rückdeckel am Fuß mit Ausriss, der sich in den letzten beiden Blatt des Buches fortsetzt (ohneInformationsverlust), ansonsten sauber und gut. Johann Jacob Moser (geb. 18. Januar 1701 in Stuttgart gest. 30. September 1785 ebenda) war ein bedeutender deutscher Staatsrechtslehrer und mit dem Titel Landschaftskonsulent juristischer Berater der württembergischen Landstände. 500 bis 600 Bücher, nicht nur juristischen Inhalts, sondern auch mit religiösen und theologischen Themen stammen aus seiner Feder. Keine Bibliothek der Welt hat alle seine Werke unter einem Dach vereinigt. Er war der schreibend produktivste Jurist deutscher Sprache. Dies bedeutet, dass er im Schnitt etwa jeden Monat seines Lebens als Erwachsener ein Buch produzierte. Diese "Massenproduktion" führte allerdings manchmal auch zu unsauberen Recherchen und Darstellungen von Fakten in seinen Werken, die einer Überprüfung nicht standhalten (Wikipedia). Moser war Pietist und als solcher oft in Auseinandersetzungen mit der Obrigkeit verstrickt, wurde schon mit 18 Jahren Professor der Rechte.
      [Bookseller: Leipziger Antiquariat e.K.]
Last Found On: 2018-02-15           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/36305936/1701-moser-johann-jacob-vollstandiger-bericht-von-der-so-beruhmt

Browse more rare books from the year 1701


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.