The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Endoskopie der Harnröhre und Blase.
Dtsch. Chir., Lfg.51. - Stuttgart, F.Enke, 1881, 8, XVI, 240 pp., 22 Holzschnitte im Text und 108 fein kolorierte Abbildungen auf 3 ganzseitigen Tafeln, OBrosch. unaufgeschn. ERSTE AUSGABE. - Der Begründer der URETHROSKOPIE ist der Wiener Hautarzt Joseph Grünfeld (1840-1910). Es ist die bedeutendste Leistung in der Zeit vor Nitze. Grünfeld faßt alle technischen Errungenschaften seit Bozzinis Lichtleiter in seinen Urethroskopen zusammen. Grünfeld ist auch der Erfinder des Harnröhrenspiegels. Grünfeld verwendete als Reflektor den 1841 von Friedrich Hofmann, Kreisphysikus in Burgsteinfurt, beschriebenen konkaven Hohlspiegel mit zentralem Sehloch und befestigt ihn mit einer Binde an der Stirn er verschließt den offenen Harnröhrentubus am Schnabel mit einem schrägen Glasfenster und kann damit die untere und hintere Blasenwand sehen. Als erster entfernt er kleine Blasentumoren durch einen offenen Tubus unter Sicht. Er beschreibt den Unterschied von Harnsäure- und Phosphatsteinen etc. Auch sondiert er als erster das Ureterostium unter Kontaktendoskopie und in direkter Sicht (1876). Dabei drückt er das gerade Fenster bei der Frau gegen die Schleimhaut und macht sie so blutleer das Ureterostium findet er als erster regelmäßig auf, mit einem Blickfeld von 8 mm Durchmesser und einem scheinbaren Abstand von 8-18 cm. Das Andrücken des Fensters an die Blasenwand ist notwendig, weil sonst "die Trübung des Harns hinderlich war". Er erprobt alle möglichen Arten der Beleuchtung, vor allem Gaslicht. Wenn irgend möglich, benutzt er aber helles Sonnenlicht oder Tageslicht, so daß seine Patienten immer auf dem Sprung waren, wenn in Wien die Sonne durch die Wolken brach. First Edition. In 1876, Josef Grünfeld of Gyorke/Hungaria, a pioneer of cystoscopy, was the first to successfully catheterize the ureters under vision, using malleable catheters introduced into bladder alongside his glassended endoscope. He also was the first surgeon which observe a bladder tumor by cystoscope (1885). Murphy, 183 & 351 Kiefer Cat. 251 Nicht bei Benjamin Collection.
      [Bookseller: MedicusBooks.Com]
Last Found On: 2018-02-09           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/35714823/1881-grunfeld-josef-die-endoskopie-der-harnrohre-und-blase

Browse more rare books from the year 1881


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.