The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Opera.
Amsterdam, Janssonius. 1621 - 11,5 x 6 cm. [1] Bl., 3-237, [1] S., [1] Bl. Mit Kupferstich-Titel. Etwas späteres Ganzleder mit reicher Rückenvergoldung. Einband etwas berieben und bestossen. Papier gebräunt. Schweiger II, 877. Ausonius, aus Bordeaux stammender Lehrer des späteren Kaisers Gratianus, wurde 379 als Anerkennung für seine Leistungen zum Konsul ernannt. Bleibende Berühmtheit erlangte Ausonius u.a. mit der Mosella, einem idyllischen Lobgedicht auf die Vorzüge des Tals der Mosel während einer von Bingen bis nach Trier führenden Rhein-Mosel-Fahrt, wo Ausonius in der Kaiserstadt als Prinzenerzieher einige Zeit gelebt hatte. Die beiden Gedichte gehören zu dem wenigen, was an römischer Literatur überhaupt auf deutschem Boden entstanden ist. Taschenausgabe in einem hübschen Einband. Englisches Wappen-Exlibris.
      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
Last Found On: 2018-02-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/35707608/1621-ausonius-decimus-magnus-opera

Browse more rare books from the year 1621


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.