viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Handschriftlicher Fortsetzungsbrief (64 Seiten) zwischen Gustinus Ambrosi und Harry Zohn (offensichtlich wurde der Text zwischen den beiden hin und hergeschickt und man schrieb sich auf diesem Wege). Es geht hier oft um Stefan Zweig, Harry Zohn's Ansichten und Erkenntnisse zu Friderike Zweig, Stefan Zweig's Beschäftigung mit Selbstmord etc. Ausserdem beiliegend: Umfangreiche Sammlung mit 17 Werken von und über Gustinus Ambrosi. Die Sammlung stammt aus der Bibliothek von Harry Zohn und enthält: 1. Gustinus Ambrosi - Mappe. Mit einem Vorwort von Fritz Karpfen . 24 Lichtdrucktafeln. Ein handschriftliches Gedicht mit Signatur auf dem Vorsatz und Ambrosi's Signatur im Impressum. Stein-Verlag, 1925. Originale Ganzleinen-Mappe. Enthält außerdem die originale Werbebroschüre für das Werk - mit einem Werbe - Beitrag zu Ambrosi von Stefan Zweig / 2. Ambrosi Mappe. Mit einem Geleitwort von Felix Braun. Zweite, ausgewählte Auflage. Wien/Leipzig, Strache, o.J. (ca.1919)
Art; Autograph; Bildhauer; Bildhauerei; Bildhauerkunst; Books / Art; Handschrift; Handschriften; Rare Books; Signed; Widmung; Widmungsexemplar. 4°..
      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
Last Found On: 2013-07-20           Check availability:      Biblio    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/356730/9999-zweig-stefan-ambrosi-gustinus-handschriftlicher-fortsetzungsbrief-64-seiten-zwischen-gustinus

Browse more rare books from the year 9999


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.