The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Über die Grundsätze nach welchen man das Zeichnen erlernen soll
Pappband, 4 (22x32 cm), 31 S., In der Übersetzung von J. W. Goethe, mit Holzschnitten von Peter Joseph Paffenholz, Im Jubeljahre Gutenbergs Neunzehnhundertvierzig, wurde dieser Druck im Auftrag der Bibliophilen-Gesellschaft in Köln in der Offizin J. P. Bachem, Köln aus der Sonderdruck-Antiqua gesetzt und auf Zerkall-Bütten in einer numerierten und vom Holzschneider signierte Auflage von 600 Stück aus den Urstöcken gedruckt (Dieses Exemplar hat die Nummer 31), Peter Josef Paffenholz (1900-1959), war Graphiker, der in den 20er Jahren als politisch engagierter Künstler nicht nur Karikaturen für die kommunistische Tageszeitung "Sozialistische Republik" anfertigte, sondern auch für die KPD im Stadtparlament saß. Darüber hinaus schuf er Bühnenbilder für Theaterstücke und Werbegrafiken für den Westdeutschen Rundfunk. Paffenholz erhielt während des Nationalsozialismus Arbeitsverbot und wurde mehrfach inhaftiert - umso bemerkenswerter ist die Existenz der hier vorliegenden Publikation. Paffenholz starb 1959 an den Spätfolgen der Gestapohaft. Einband oben leicht angebräunt, sonst sehr guter Zustand
      [Bookseller: Antiquariat Zinnober]
Last Found On: 2018-02-08           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/35650815/1900-cellini-benvenuto-peter-joseph-paffenholz-uber-die-grundsatze-nach-welchen-man

Browse more rare books from the year 1900


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.