The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Resultate der Experimente mit Dampfwagen auf der "Großen Westlichen" und anderen englischen Eisenbahnen. Aus den Railway Times No. 52 zusammengestellt und übersetzt von Emil Müller.
Hamburg Hoffmann & Campe 1839 - (22,5 x 13,5 cm). 44 S. Original-Rückenbroschur, unbeschnitten. Einzige Ausgabe der Untersuchungsergebnisse kurz nach Eröffnung des ersten Abschnitts. - Der britische Ingenieur Brunel (1806-1859), Chefingenieur der Great Western Railway (GWR) traf zwei wesentliche Entscheidungen. Ersten verbreiterte er die Spurweite von 4 auf 7 Fuß (zur Verbesserung der Laufeigenschaften bei hohen Geschwindigkeiten) und zweitens wählte er eine Linienführung durch die Marlborough Downs und das Tal der Themse nach London (ein dünn besiedeltes Gebiet). - Etwas angestaubt und linke obere Ecke mit schwachem Fleckenrand. Titel mit sehr kleinem Loch und geringem Buchstabenverlust
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2018-02-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/34878736/1839-hawkshaw-john-und-nicholas-wood-die-resultate-der-experimente-mit-dampfwagen

Browse more rare books from the year 1839


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.