The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Michaelis, Paul. - "Landschaft bei Engerda".
- Aquarell, auf hellem Karton, 1983. Von Paul Michaelis. 36,0 x 47,8 cm (Darstellung / Blatt) / 50 x 60 cm (Trägerkarton). In der Darstellung rechts unten in Bleistift signiert und datiert: "Mi 83". Auf dem Trägerkarton zusätzlich rechts signiert sowie links betitelt. - Tadelloser Erhaltungszustand. Paul Michaelis (1914 Weimar - 2005 Weimar). Deutscher Maler und Grafiker. Namhafter Vertreter der Kunstdoktrin des Sozialistischen Realismus. 1930-33 Ausbildung zum Schauwerbegestalter in Weimar. Ab 1934 Studium der Malerei an den Staatlichen Hochschulen für Baukunst, bildende Künste und Handwerk in Weimar bei Walther Klemm und Alfred Hierl. Nach dem Militärdienst freischaffend und Fachlehrer an der Meisterschule für Handwerk und angewandte Kunst in Weimar. Ab 1952 Dozent für Malerei an der Dresdner Hochschule für bildende Künste (HfBK), ab 1955 Professor, 1959-64 Rektor, 1973-80 Professor. Nach der Emeritierung freischaffend in Weimar, v.a. Cartoons. Zuletzt lebte er in einem Stift in Weimar. Auszeichnungen: 1962 Kunstpreis der DDR, 1966 Vaterländischer Verdienstorden in Bronze, 1971 Nationalpreis der DDR. Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy; Soft Cover]
      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
Last Found On: 2018-02-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/34862154/1983-michaelis-paul-landschaft-bei-engerda

Browse more rare books from the year 1983


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.