The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Epithetorum graecorum farrago locupletissima [...].
8. Mit Holzschn.-Druckermarke a. Titel u. dem letzten Blatt. Titel verso mit ganzs. Holzschn.-Wappen. 12 Bll., 871 (1) S., Späterer HLdr.-Bd. (um 1800) a. 4 Bünden m. Rückenverg. u. goldgepr. Rückentitel. Erstausgabe dieses schönen griechischen Druckes. Nur das Vorwort, die Widmung, das Register u. die rechte Spalte in Lateinisch. - Der Verfasser Konrad Dinner lebte in der zweiten Hälfte des 16. Jhds., studierte in Italien Jura, wurde nach seiner Rückkehr Prof. der Poesie in Freiburg/Br. u. später Rat in Würzburg. Sein Vater war der Jurist Andreas Dinner. - Papier tlw. min. gebräunt bzw. stockfleckig. Titel m. altem Besitzvermerk. Ein Bl. m. kl. Randeinriss, drei m. kl. Tintenfleck im unteren Rand. - Insgesamt gutes Exemplar. - VD 16, D 1770 Adams D 460 Kosch III, 294 vgl. Brunet 10662 (kennt erst eine Ausgabe von 1607) nicht im BM STC, German Books.
      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
Last Found On: 2018-01-17           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/33188119/1800-dinner-konrad-epithetorum-graecorum-farrago-locupletissima-

Browse more rare books from the year 1800


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.