The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Neun und Siebentzig grosse und sonderbahre Wunder, So in einem Special-angegebenen Subjecto theils von der Natur, theils aber in der geführten Arbeit sich befunden haben; Also / daß ein jeder So in Laboribus Chymicis erfahren / und In Libris Philosophicis belesen / zu Sententioniren solte gezwungen werden / und sagen: Aut Hic Aut Nusquam. Auf Begehren eines guten Freundes publicirt. [2. Aufl.]
Gotha, Verlegts Jacob Mevius, 1717. - 71 S., Kl.-8°, Pergament d. Zt. Brüning 3658; Ferguson II,138 anonym u. 249 unter Reibehand. - Die erste Ausgabe erschien 1690, eine dritte 1725. - Christoph Reibehand (auch: Heinrich von Batsdorff), Apotheker in Gera, wird als Verfasser angenommen, da das Werk in der EA nahezu ausschließlich zusammen mit seinem "Filum Ariadnes Das ist: Neuer Chymischer Discurs." veröffentlicht wurde. - Einband fleckig, etwas bestossen u. verzogen; Deckel mit kl. Verletzung des Pergaments; Innendeckel u. Titel mit kl. handschrftl. Nr.; durchgängig etwas braunfleckig u. mit Feuchtigkeitsrändern, sonst ein gutes Expl.
      [Bookseller: Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange]
Last Found On: 2017-04-20           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/3261418/1717-reibehand-christoph-neun-und-siebentzig-grosse-und-sonderbahre

Browse more rare books from the year 1717


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.