The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Harmanni Vulteii IC. Jurisprudentiae Romanae a Justiniano compositae libri duo curante Ioan. Georgio Estore IC. (2 Bände in einem Band).
Marburg, ex Officina Muelleriana, 1748. Editio Nona. XXXXIIII, 1104, (134) S. Pbd. der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel und dreiseitigem Rotschnitt. Mit ganzseitigem Porträtkupfer des Autors als Frontispiz, mehrfach gefalteteter Tafel sowie mehreren gestochenen Textvignettern. Erstmals 1590 erschienenes Hauptwerk des Marburger Juristen Hermann Vultejus (1555 - 1634). Vultejus, der als Begründer des Adelsgeschlechts von Vultée gilt, lehrte von 1580 an, zunächst als Professor für griechische Sprache, an seiner Heimatuniversität Marburg, später als Professor für Rechtswissenschaft. Aufgrund seiner breit gefächerten Rechtskenntnisse übernahmVultejus auch verschiedene diplomatische Aufgaben und war als Schlichter und Vermittler gefragt; so schlichtete er unter anderem 1589 einen Streit zwischen dem Grafen von Oldenburg und der Stadt Bremen um die Schifffahrt auf der Weser. Am Buchrücken obere Papierschicht etwas abgerieben. Sonst aber sehr gutes Exemplar; Seiten sauber und fleckenfrei, geradezu druckfrisch. Versand D: 5,00 EUR römisches Recht Justitian
      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon]
Last Found On: 2018-01-10           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/32422785/1748-vultejus-vulteius-hermann-harmanni-vulteii-ic-jurisprudentiae-romanae-a

Browse more rare books from the year 1748


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.