The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Kurze Darstellung einiger chemischen und physikalischen Erfahrungen über Elementar-Attraction, mindermächtige Säuren und Alkalien, Weinsäuren, Opium, Imponderabilien, und einige andere Gegenstände, mit Bemerkungen über den Einfluß des Lichts auf unser Erdsystem.
Göttingen Vandenhoeck und Ruprecht 1820 - (16,5 x 10 cm). (2) 98 (1) S. Kartonband der Zeit. Einzige Ausgabe dieser sehr seltenen Schrift des berühmten Apothekers, in der er seine chemischen Forschungsergebnisse zusammenfasst und zu erklären versucht. - Sertürner (1783-1841), Apotheker in Einbeck und später in Hameln, entdeckte die Mekonsäure und die Äthylschwefelsäure. In seinen späteren Jahren wandte er sich der romantischen Naturphilosophie zu. Seine Berühmtheit verdankt er jedoch der Entdeckung des Morphins, wodurch er auch zum Begründer der modernen Alkaloidchemie wurde. - Etwas stockfleckig bzw. gebräunt. Ein Blatt mit kleiner Fehlstelle im weißen Rand. Rücken sauber überklebt, sonst gut erhalten. - DSB 12, 320; Kopp, Chemie IV, 409; Bolton 829
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2018-01-09           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/32308189/1820-serturner-friedrich-kurze-darstellung-einiger-chemischen-und-physikalischen

Browse more rare books from the year 1820


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.