The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Heimat oder der Betrug der Dinge. Essays.
Neumarkt, Thomas Reche Verlag, 2017 - 91 (1) Seiten das Buch neu und ungelesen, es wurde auf dem eingebundenen Beiblatt von Herta Müller und Barbara Klemm signiert, eines von 35 Exemplaren der Vorzugsausgabe A mit beiden Photographien "Hochzeit auf dem Land" und "Donaulandschaft", hier die Nummer XIX/XXXV. In „Heimat oder der Betrug der Dinge" beschreibt Herta Müller ausgehend von Kindheit und Überleben in der rumänischen Nachkriegsdiktatur ihre Strategien, sich nicht vereinnahmen zu lassen und auch in Momenten großer existentieller Bedrohung sich nicht vereinnahmen zu lassen. Die Frage, wie es dem Einzelnen gelingt, im totalitären Regime zu überleben, ohne sich anzupassen ist das Thema auch der anderen Essays. Barbara Klemm bereiste im Auftrag der FAZ mehrmals bereits in den frühen Siebzigerjahren Rumänien; ihre Reportagephotographien, wie zum Großteil erstmals veröffentlich werden, begleiten die autobiographischen Texte der Nobelpreisträgerin auf sensible Weise. Bitte beachten!! Eine Auslieferung ist derzeit erst ab 29.01.2018 möglich!! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650 4°, gebundene Ausgabe, Duoleinen mit Schildchenprägung. Limitierte Auflage von 400 signierten Exemplaren. Vorzugsausgabe 105 Exemplare mit beiliegenden signierten Originalphotos von Jörn Vanhöfen. [Attributes: First Edition; Signed Copy]
      [Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH]
Last Found On: 2018-01-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/32301963/2017-muller-herta-und-barbara-photographien-klemm-heimat-oder-der-betrug-der-dinge

Browse more rare books from the year 2017


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.