The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Der Baumeister. Monatshefte für Baukultur und Praxis. XXXIX. Jahrgang 1941, mit den 11 eindrucksvollen Farbtafeln
(noch zu Nr.11481:) . . . Welche Vorschriften bestehen für die Anlage von Trinkwasserbrunnen?, Durchfeuchtung von Bruchsteinaußenmauern, Einbau eines Betriebsleiterbüros in eine Blechschmiede, Architektenhonorar bei Nichtausführung eines Neubaus, Schadensersatzpflicht bei Schwammbeseitigung nach einem Umbau, Wasserrohrbruch und Setzrisse, Zersetzung an Warmwasseranlagen, Berechnung, Wegegelder, Verpflichtung zur Beseitigung von Hausschwamm durch einen Hauptmieter oder durch den Hausbesitzer, Grenzstreit, Fußboden in einer Weberei, Anbringung und Größe des Gaszählers, Rauchzüge) / aus dem Baurecht (gesteigerte Anforderungen an die Schallsicherheit von Wohnungen, ein besonders schlecht ein besonderer Fall schwerer passiver Bestechung, erste Durchführungsanordnung des Generalsbaurats für die Hauptstadt der Bewegung über die Neugestaltung der Hauptstadt der Bewegung, Verwaltungsstreitverfahren um eine über die Fluchtlinie hinausreichende Treppe, die Gewerbesteuer des bauausführenden Architekten, Vorsicht beim Kauf von Baugrundstücken!, Störende Bauten auf Anliegergrundstücken, Schädigung des Nachbarn durch Reklamevorrichtungen, die Berufung auf gleichgeartete Fälle im Baurecht, Muss ein Grundstück zu einem von der Preisbehörde herabgesetzten Preis veräußert werden?, Haftet der Verkäufer für hohen Grundwasserstand?, Bewahrt das Feuer und das Licht! Die Explosionsgefahr in Garagen, Unterstellung von Kraftwagen nur in vorschriftsmäßigen Garagen, Anliegerleistung und Geldentwertung, Um die Lichtreklame, der Hausbau des Architekten) / Kurzberichte (Auswirkungen des Krieges auf den zukünftigen Städtebau, Luftschutz-Sofortprogramm, Ziegelvorratsbeschaffung, Aus dem Geschäftsbericht 1939 der AG "Neue Heimat" im Gau Ostpreußen, baupolizeiliche Vorprüfung von Nachkriegsvorhaben, erweiterte Aufgaben von Generalsbauinspektor Albert Speer, der Wohnungsbau von Januar bis August 1940, Bilanz der bisherigen Reichsmaßnahmen im Wohnungsbau, Neugestaltung der Stadt Salzburg, Der Architektenberuf in der Rechtsprechung, Erfahrungsgemeinschaften in der Bauindustrie, Der Wert der Arbeitsleistung der Kriegsgefangene, Weiterführung stillgelegter Bauten, Eingliederung der kammerpflichtigen Personen im Gebiet der Stadt Danzig und in den angegliederten Ostgebieten, Zusammenschluss der deutschen Zementindustrie, Verschmelzung von gemeinnützigen Wohnungsunternehmen, Deutscher Hausrat für den neuen deutschen Wohnungsbau, Unterbrechung der Bautätigkeit, Auch höhere Schulen mit planen!, Städtebauliche Maßnahmen in der Stadt Dresden, Rohholzpreise für 1941 unverändert, Hausverwaltung kann auch dem Eigentümer entzogen werden, Pflege und Verbesserung des Ortsbildes im deutschen Osten, neue Bauaufgaben in Italien, Schutz der Kunstwerke in Italien, Zum künftigen sozialen Wohnungsbau, Durchführung von Mauerdurchbrüchen, Das Wohnungsbauprogramm des Reichsnährstandes, Das Bauprogramm im Elsass, Bauvorhaben der NSDAP, Eigenkapitalshilfe für Reichsbahnwohnungen, die Neubauten der Reichspost in Berlin, Wohnungsbauprogramm 1941 für Salzburg, Wiederaufbauarbeiten in Rumänien, die Normung der Innentüren, Ausstellung "Die schöne Stadt", Erweiterte Reichsbürgschaft, Deutsche Landesbaupflege, Einsetzung eines Beauftragten für die Gestaltung von Brücken und Tiefbauten in der Reichshauptstadt, Mitwirkung von Bausachverständigen beim Luftschutzbau, die Baudringlichkeitsstufen im Verhältnis zu den Dringlichkeitsstufen der Fertigstellungsprogramme, weitere Aufgaben des Generalsbauinspektors, Neuordnungsplan für kriegsbetroffene Gebiete, Eisen und Stahl für Heizungsanlagen, Zum Begriff der "kleinen Wohnung", Ungerechtfertigte Überpreise müssen zurückgezahlt werden, Bauverbot an den Ufern von Alpenseen, Künftiger sozialer Wohnungsbau, keine Erhöhung der Anliegerbeiträge Selbstverantwortung der Bauwirtschaft im Sektor Luftschutzbau, Bewertung von Bauland, Ausnahmebewilligungen vom Neubauverbot, Vorbereitung des künftigen sozialen Wohnungsneubaus, die deutsche Baukunstausstellung in Sofia, Handwerk schaft Wohnkultur, Leistungssteigerung der Bautechnik der Wohnungswirtschaft und des Menschen durch naturnahen Wohnungsbau, Städtebauliche Maßnahmen in den Städten Wuppertal, Memel und in der Hansestadt Bremen, Gebührenordnung der Architekten, Lehrgang zur Baupreisverordnung mit Pflichtbesuch, Reichsverbürgte Kredite zur Sicherung der Ziegelversorgung, Richtlinien für die Preisermittlung, Fristverlängerung für Bauzuschüsse, Einführung von baupolizeilichen Bestimmungen, Änderungen im Reichsmietengesetz, Einrichtung der Baustoffleitstelle West, Zur Ermittlung für Bauleistungen, Preiserhöhungsverbote und Anliegerbeiträge, Heizgeräte für Luftschutzräume, Einsatz von Baustoffen für kriegswichtige Bauvorhaben, Umsiedlung im Gau Saarpfalz, Schutz der Landschaft und der Muttererde im Bergbaugebiet, die Steuererleichterungen in den Ostgebieten, Zinssenkung seitens der Träger der Rentenversicherung, Steuervergünstigungen im Siedlungswesen, Keine Ringsbildung und dergleichen bei Aufträgen von gemeinnützigen Wohnungsunternehmen, Einführung des Kontenrahmens für gemeinnützige Wohnungsunternehmen, Fortführung der im Gang und in Vorbereitung befindlichen Wohnbauvorhaben, Sofortmaßnahmen bei Bomben- und Brandschäden, Nachwuchs in den Bauberufen, Deutsche Wohnungsbau nach dem Kriege, Kein heller Anstrich der Gebäude-Außenflächen, Neue Liste der Gebietsbeauftragten, Beschaffung von Steinen, Begriff "Gesamtbausumme", Produktionsprogramm der Ziegelindustrie, Bestimmungen über Baukalk, Dienststellen der Gauleiter als Gauwohnungskommissare, Neugestaltung von Bremen und der Stadt Weimar, dänische Bauarbeiter für Hamburg, Keine vorsorglichen Vertragsabschlüsse über Bauten, städtebauliche Auflockerung von Tokio, Vorarbeiten für das Reichswohnungsbauprogramm, Steuerlast für Eigenheime neuesten Datums, Kostenumlage für Brandmauer-Durchbrüche, Das neue Wohnungsbauprogramm, Zukünftiges Wohnungsbauprogramm und Feuerschutz, Investitionsbedarf der deutschen Landwirtschaft, Richtlinien für die Errichtung von Gemeinschaftshäusern der NSDAP, Die Träger des künftigen sozialen Wohnungsbaus, Aufbau in kriegszerstörten Gebieten, Vorbereitung des deutschen Wohnungsbaus, der vordringliche Wohnungsbaubedarf auf dem Lande, Ausstellung eines Generalswirtschaftsplanes für Cuxhaven, Dänen bauen in Deutschland, Ausbau der Gauhauptstadt Kattowitz, Bauvorhaben der NSDAP und ihrer Gliederungen, Vorbereitung des deutschen Wohnungsbaus nach dem Kriege, Errichtungs würdiger Kriegerfriedhöfe, Einschränkung von Bauvorhaben, Wohnungsbau in der Schweiz, Große Bauvorhaben in Barcelona, Umfangreiche Neubauten in Frankreich, Änderung von Baustoffkontingenten zur Umgestaltung deutsche Städte, Neue städtebauliche Erlasse des Führers/Führererlasse, Grenze des geringfügigen Schadens, 115.000 neue Wohnungen im Baujahr 1940, Richtlinien zur Kriegsschädenverordnung, Bindung von Fachkräften durch zu lange Ausbildung, Das Fachbuch als Grundlage des technischen Fortschritts, Wohnungsbau nach den neuen Richtlinien, Errichtung von Gemeinschaftshäusern der NSDAP, Ausführung von Erprobungstypen, Verschmelzungsmaßnahmen im gemeinnützigen Wohnungswesen, Bestrafung fehlerhaften Luftschutzraumbaues, Durchführung des sozialen Wohnungsbaus in Berlin, Preisregeln für das möblierte Zimmer, Personelle Änderung beim Kreisverband des Deutschen Gemeinnützigen Wohnungswesens, Merkblatt für Friedhofgestaltung, Sondereisenkontingent für den Reichsverband des Deutschen Gemeinnützigen Wohnungswesens, Städtebauliche Maßnahmen in Frankfurt am Main und Heidelberg, Baupläne in Wiesbaden, Wirtschaftsbeihilfe für freie Berufe, keine Wohnungszwangswirtschaft, Baulicher Luftschutz bei Industriebauten, Konzentration auf kriegsentscheidende Maßnahmen, Reichszuschüsse für die Teilung von Wohnungen sowie den Umbau sonstiger Räume und An- und Ausbauten zu Wohnzwecken . . . (weiterer Beschreibung s.Nr. 9911481 !) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung
      [Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst]
Last Found On: 2017-12-19           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/30261905/1939-harbers-guido-regierungs-baumeister-munchen-und-der-baumeister-monatshefte-fur-baukultur-und

Browse more rare books from the year 1939


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.