viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Ostsee Strandszene mit Fischerboot, Anker und Kescher. Kohle auf Papier, 46 x 64 cm, wie meist bei Zeichnungen von Kuhfuss nicht signiert.
[An der linken unteren Ecke ein kleiner Einriß, an der rechten unteren Ecke eine kleine Knickspur, sonst wohlerhaltenes Blatt]. Stimmungsvolles Blatt aus den 30er Jahren, vgl. z. Bsp. Hellwich/Röske 38/33ff. - Paul Kuhfuss (1883-1960) erhielt seine Ausbildung zunächst an der Königlichen Kunstschule und später an der Königlichen Akademischen Hochschule für bildende Künste (heute UdK) bei Anton von Werner und Philipp Franck. Ab 1913 stellte er regelmäßig u.a. bei der Großen Berliner Kunstausstellung, der Freien Secession und der Berliner Secession aus. Von 1935 bis '45 zog er sich auf Grund von Denunziation und Repressionen zurück und übte öffentlich nur seinen Lehrberuf aus, der ihm materielle Unabhängigkeit sicherte. Nach 1945 war er weiterhin als Lehrer tätig und durfte zunächst wieder ausstellen, geriet aber im Zuge der Formalismusdiskussion auf Grund seiner Position der "Eigengesetzlichkeit der Kunst" selbstredend erneut ins Abseits. - Provenienz: Das Blatt stammt aus dem hier vorliegenden, bisher unbekannten Nachlass der Illustratorin und Bühnenbildnerin Gerda Schafhirt, einer Gefährtin von Kuhfuss, die u.a. den Sommer 1955 mit ihm zusammenlebend und -arbeitend in Born auf dem Darss verbrachte, und ist entsprechend noch nicht bei Hellwich/Röske verzeichnet. Bei weitergehendem Interesse können Sie mich gerne kontaktieren.
      [Bookseller: Antiquariat Dr. Lorenz Kristen]
Last Found On: 2017-12-01           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/28327956/1883-kuhfuss-paul-ostsee-strandszene-mit-fischerboot-anker-und

Browse more rare books from the year 1883


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.