viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Vorzeitliche Tierreste im Deutschen Mythus, Brauchtum und Volksglauben.
Jena, Gustav Fischer, 1939. - XIII, 304 S. Original-Ganzleinenband mit Kopffarbschnitt und farbigen Vorsätzen. Mit 186 Textabbildungen sowie mit Schrifttums-, Personen-, Sach- und Ortsverzeichnis im Anhang. Seltenes und originelles Werk des Wiener Paläontologen und Evolutionsbiologen Othenio Abel (1875 - 1946) über die Rolle paläontologischer Befunde innerhalb der Mythologie. Behandelt werden unter anderem Drudensteine, Sonnenradsteine und Drachensteine, fer die Darstellung von Einhörnern, Drachen und Lindwürmern. Abel lehrte von 1917 bis 1934 an der Universität Wien, von 1934 bis 1940 als Ordinarius an der Universität Göttingen. Er gilt unter anderem als Begründer der Paläobiologie als eigenständiger Wissenschaftsdisziplin. Politisch neigte Abel, wie auch viele seiner Fachkollegen, zu rassenbiologischen Ansichten. Persönlich von verbindlichem Wesen, befürwortete Abel antisemitische Umtriebe an der Wiener Universität, den "Anschluß" Österreichs 1938 begrüßte er und trat noch im selben jahr der NSDAP bei. Hinterdeckel mit kleinem Lichtrand. Sonst sehr gutes Exemplar des reich illustrierten Werkes. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).
      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon]
Last Found On: 2017-12-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/28303171/1939-abel-othenio-vorzeitliche-tierreste-im-deutschen-mythus-brauchtum

Browse more rare books from the year 1939


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.