viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Kuhrt, Rolf. - Der Rufer.
- Holzschnitt, in Schwarz, auf gelbem Büttenkarton, 1984. Von Rolf Kuhrt. Auflage Exemplar Nr. 13/50. 47,5 x 35,3 cm (Darstellung) / 55,5 x 39,5 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links Auflagenbezeichnung. - Verso im oberen Rand zwei unmerklich ausgedünnte Stellen. Sonst sehr guter Zustand. Rolf Kuhrt (1936 in Bergzow/ Genthin - lebt und arbeitet in Kirch Rosin bei Güstrow). Deutscher Maler, Bildhauer und Grafiker. 1954-56 Ausbildung an der Fachschule für angewandte Kunst Magdeburg. 1956-62 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) bei Wolfgang Mattheuer, Bernhard Heisig und Elisabeth Voigt. 1962-65 Aspirantur an der HGB Leipzig. Ab 1962 Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR. 1965-68 Zusammenarbeit mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar und dem Mitteldeutschen Verlag Halle. 1969-80 Dozentur an der HGB Leipzig. 1974 Kunstpreis der Stadt Leipzig. 1978-83 Vorsitzender des Bezirksverbandes Leipzig des Verbandes Bildender Künstler der DDR. 1980 Professur und Leitung der Fachklasse für Illustration an der HGB Leipzig. 1987 Nationalpreis der DDR. 2001 Emeritierung. Seitdem freiberuflich tätig. Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
Last Found On: 2017-12-01           Check availability:      IberLibro    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/28299751/1984-kuhrt-rolf-der-rufer

Browse more rare books from the year 1984


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.