viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Der Pier. Farbholzschnitt.
1911 - Signiert "Siegfried Berndt", datiert "1911" und bezeichnet "No 2o". Im Stock monogrammiert. Der Dresdner Maler und Grafiker Siegfried Berndt gehört zu den Künstlern der sogenannten „verschollenen Generation". Nach Studienjahren in Leipzig und Dresden – u. a. bei Eugen Bracht – bildete er sich auf Reisen in Europa weiter. Einer Zeit als Kriegsmaler im Ersten Weltkrieg folgten Tätigkeiten als Dozent an der Kunstakademie Dresden und als Lehrer an der ersten Waldorfschule in Dresden. Berndt arbeitete schon vor der Aufwertung der Druckgrafik durch die Künstlervereinigung „Die Brücke" wegbereitend auf den Gebieten des Farbholzschnittes und experimenteller Drucktechniken. (Andreas Albert, Siegfried Berndt: Künstler und Lehrer auf dem Weg zur Selbstfindung und Weltentdeckung.) - Linke Blattkante minimal unregelmäßig geschnitten. Schwache Stockfleckchen, vorwiegend an der rechten Blattkante. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0 [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2017-12-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/28273109/1911-berndt-siegfried-1880-gorlitz-1946-dresden-der-pier-farbholzschnitt

Browse more rare books from the year 1911


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.