viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Geheimnißvoller Heldenschatz oder der vollständige egyptische Magische Schild voll wunderwürdiger Verborgenheiten und reicher Schätze. Genau aus der Pergamenthandschrift einer alten Klosterbibliothek von Johannes Staricius. Sehr vermehrt und alle sieben Theile in einem Bande. Mit zwei Anhängen: I. Das Romanusbüchlein. II. Der grosse Grimoir des Papstes Honorius.
Köln u. Weimar [d.i. Stuttgart, Scheible], 1750 [d.i. um 1850]. - 544 S., mit wenigen kl. Fig., 12°, Gemusterter Pappband d. Zt. mit Rückenschild Ackermann V/917; Informationen zum Titel finden sich auch in: Spamer: Romanusbüchlein, S.34f; Wanderer: Gedruckter Aberglaube. Studien zur volkstümlichen Beschwörungsliteratur (Dissertation, Berlin 1976), S.198; ausführlich: Peukert: Gabalia (1967), S.320-337. - Zählt zu den magischen Hausväterschriften; der letzte Teil, "Das sogenannte Grimorium", enthält z.B. Anweisungen zum Auffinden von Schätzen u. Beschwören dämonischer Wesen. Dieses "Grimoir des Papstes Honorius" wurde auch unter der Bezeichnung "Der rote Drache" immer wieder aufgelegt (vgl. Biedermann S.193). - Einband etwas berieben; tlw. etwas braunfleckig, sonst ein gutes Expl.
      [Bookseller: Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange]
Last Found On: 2017-12-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/28247097/1850-staricius-johannes-geheimnisvoller-heldenschatz-oder-der-vollstandige-egyptische

Browse more rare books from the year 1850


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.