The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Sachsen. - Obersachsen. - Blaeu. - "Saxonia Superior, cum Lusatia et Misnia".
Amsterdam Blaeu 1635 - Historische Landkarte. Kupferstich, alt koloriert, 1635. Von Willem Janszoon Blaeu, Joan Blaeu. 39,7 x 51,4 cm (Darstellung / Platte) / 50 x 62,5 cm (Blatt). Aus: Willem Janszoon Blaeu, Novus Atlas. Das ist Abbildung und Beschreibung von allen Ländern des Erdreichs (Amsterdam: Blaeu 1635). - Oben innerhalb der Darstellung betitelt. Rechts oben Entfernungsmaßstab. - Die Karte umfaßt das Gebiet von Bad Belzig und Frankfurt (Oder) im Norden, Prausnitz (Prusice) im Osten, Prag im Süden und Magdeburg und Jena im Westen. - Lateinischer Rückentext - Blatt mit entfernter mittiger Bugfalte. Zwei Einrisse im Bereich der Bugfalte. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Willem Janszoon Blaeu (1571 Uitgeest/Alkmaar - 1638 Amsterdam). Auch Guilielmus Janssonius Caesius, Guiljelmus Blaeuw, Willem Jansz oder Willems Jans Zoon. Niederländischer Kartograf und Verleger. Lernte 1594-96 Astronomie und Kartografie bei Tycho Brahe. Ließ sich um 1603 in Amsterdam nieder, wo er mit der Herstellung von Erdgloben begann, bald aber auch Land- und Seekarten anfertigte. 1605 erschien seine erste Weltkarte. Erwarb 1629 für seinen ersten Atlas einige Druckplatten von Jodocus Hondius. Wurde 1633 zum Kaartenmaker van de Republiek ernannt. Sein Sohn Joan Blaeu setzte den Betrieb mit weiteren Atlanten fort. Im Jahr 1641/42 erschien als Hauptwerk von Vater und Sohn 'Novus Atlas, Das ist Weltbeschreibung, mit schönen newen außführlichen Land-Taffeln". Joan Blaeu (1596 Amsterdam ? 1673 Amsterdam). Auch Johannes Blaeu. Niederländischer Kupferstecher, Kartograf und Verleger, Sohn des Willem Janszoon Blaeu. Setzte den Verlagsbetrieb seines Vaters Blaeu erfolgreich fort. 1641/42 erschien in Amsterdam als Hauptwerk von Vater und Sohn "Novus Atlas, Das ist Weltbeschreibung, mit schönen newen außführlichen Land-Taffeln". Sein 1662 in 11 Bänden erschienener "Atlas Maior" gehörte zu den aufwendigsten und teuersten europäischen Atlanten des 17. Jahrhunderts. Im Brand von Amsterdam wurde die Werkstatt 1672 vernichtet. Der Verlag wurde nach seinem Tod aufgelöst. Sprache: Deutsch
      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
Last Found On: 2017-11-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/27249769/1635-willem-janszoon-blaeu-sachsen-obersachsen-blaeu-saxonia-superior-cum

Browse more rare books from the year 1635


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.