The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Formen der Kooperation. Bedingungen und Perspektiven [Gebundene Ausgabe] Erika Spieß (Autor)
Angewandte Psychologie 1998 1998 Hardcover 200 S. 25 x 17,2 x 2,2 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Bei der bislang vorherrschenden strategischen Form der Kooperation in Wirtschaftsorganisationen wird zunehmend der zusätzliche Bedarf nach einer empathischen Kooperation deutlich. Handeln darf nicht mehr nur streng rational und nutzenorientiert erfolgen. Der Handelnde muß zusätzlich bemüht sein, die Zielerreichung im Einverständnis mit seinem Kooperationspartner anzustreben und sich dabei in den Partner und dessen Intentionen hineinzuversetzen. Besondere Bedeutung erlangt diese Form der Kooperation in internationalen Kontexten und mit Angehörigen fremder Kulturen. Neben verschiedenen Formen der Kooperation beschäftigt sich dieses Buch mit den Bedingungen für Kooperation. So wird z.B. die Rolle von Strukturen und Organisationsformen, die Bedeutung von gesellschaftlichen und kulturellen Einflüssen, diskutiert. AutorProf. Dr. Erika Spieß; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Organisations- und Wirtschaftspsychologie (LeitungProf. Dr. Felix Brodbeck) der LMU-München. Forschungs- und PublikationsschwerpunkteLern- und Kooperationskulturen, interkulturelles Handeln in wirtschaftsnahen Kontexten und gesundheitsbewusstes Führen und soziale Unterstützung in Organisationen. Versand D: 6,95 EUR Bei der bislang vorherrschenden strategischen Form der Kooperation in Wirtschaftsorganisationen wird zunehmend der zusätzliche Bedarf nach einer empathischen Kooperation deutlich. Handeln darf nicht mehr nur streng rational und nutzenorientiert erfolgen. Der Handelnde muß zusätzlich bemüht sein, die Zielerreichung im Einverständnis mit seinem Kooperationspartner anzustreben und sich dabei in den Partner und dessen Intentionen hineinzuversetzen. Besondere Bedeutung erlangt diese Form der Kooperation in internationalen Kontexten und mit Angehörigen fremder Kulturen. Neben verschiedenen Formen der Kooperation beschäftigt sich dieses Buch mit den Bedingungen für Kooperation. So wird z.B. die Rolle von Strukturen und Organisationsformen, die Bedeutung von gesellschaftlichen und kulturellen Einflüssen, diskutiert. AutorProf. Dr. Erika Spieß; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Organisations- und Wirtschaftspsychologie (LeitungProf. Dr. Felix Brodbeck) der LMU-München. Forschungs- und PublikationsschwerpunkteLern- und Kooperationskulturen, interkulturelles Handeln in wirtschaftsnahen Kontexten und gesundheitsbewusstes Führen und soziale Unterstützung in Organisationen.
      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
Last Found On: 2017-11-16           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/26656184/1998-erika-spiess-autor-formen-der-kooperation-bedingungen-und-perspektiven

Browse more rare books from the year 1998


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.