viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Theosophische Schrifften: Oder Eine Allgemeine und Geheime, jedoch Einfältige und Teutsche Theologia; Anweisend, wie ein jeder Mensch durch das Geheimnuß Jesu Christi in uns, zu dem wahren und lebendigen Glauben und Erkäntnuß des Drey-Einigen Gottes, seiner selbst und aller Creaturen wesentlich gelangen, und also das Reich Gottes in der Seele wieder finden . solle: Gegründet und angewiesen In dem Dreyfachen Göttlichen Offenbahrungs-Buche, Als Der H. Schrifft, der Grossen und Kleinen Welt.
- O.O. u. Dr. (Amsterdam, Wolters), 1686. Emblematisches Titelkupfer, 14 Bl., 820 S., 8 Bl. Pergament d. Zeit (angestaubt u. fleckig). Erste Ausgabe. Sclei war ein Zeitgenosse Jacob Böhmes. Die Einzeltitel seiner hier versammelten Schriften tragen den Vermerk: Geschrieben 1596 in Klein-Polen. Die Vorrede stellt Bartholomäus Sclei konfessionsübergreifend in die Tradition der christlichen Mystik: Gottfried Arnold zitiert längere Passagen dieses "tiefsinnigen Mysticus" in seiner Kirchen- und Ketzerhistorie. Der Kern von Scleis Mystik ist der "Christus in uns", bzw. die Vereinigung der Seele mit Christus und daraus folgend das "innere Wort", wozu seine Schriften nur eine Hilfestellung sein wollen. Scharf wendet er sich gegen die damalige Streittheologie: "Gottes Wort kan Niemand als Gott selbst reden; wenn die Priester solches ohne Gottes Geist nachäffen . das ist nur ein Affenspiel . Es suchen diese Kirchen-Teuffel und Menschen-Fresser ein jeder seine Secte und Kirchenhauffen groß zu machen, damit sie nur ihren Sack voll bekommen und genug zu fressen haben" (S. 281 f.). Herausgeber war der nach Holland emigrierte Spiritualist und Kirchenkritiker Friedrich Breckling. Die Sammlung enthält 1. das dreiteilige umfangreiche Werk der "Anstehenden Allgemeinen Gottes-Lehr" (Vom dreifachen Lebensbuch; Vom hell-leuchtenden Aufgang des hochmächtigen Lichtes Gottes oder Was die lebendige Erkenntnis Gottes sei; Von Adams Fall und dessen Herstellung); 2. Die "Allgemeine Buß-Rede" oder wie man das Leiden Christi betrachten solle in allen Dingen; und 3. eine "Geheime Betrachtung" des Vaterunsers samt 16 geistlichen Betrachtungen unterschiedlicher hoher und geheimer Glaubens-Lehren. Diese letztere Schrift war bereits einmal (1636) von dem Böhme-Biographen Abraham v. Franckenberg veröffentlicht worden. - VD 17 3:611931D oder 3:301680C; Jantz 195; Bruckner 548; Dünnhaupt (Franckenberg) 11.2; Ackermann II, 668: "sehr selten". - Leicht gebräunt u. teilw. etwas wasserrandig. Frontispiz u. Titel verso gestempelt. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Buch & Consult Ulrich Keip]
Last Found On: 2017-11-02           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/24888624/1686-sclei-bartholomaus-theosophische-schrifften-oder-eine-allgemeine-und

Browse more rare books from the year 1686


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.