viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Johann Winkelmanns Geschichte der Kunst des Alterthums (Altertums). Nach dem Tode des Verfassers herausgegeben, und dem Fürsten Wenzel von Kaunitz-Rietberg gewidmet von der kaiserlichen königlichen Akademie der bildenden Künste. Bd. 1.
Wien, Akademischer Verlag, 1776. 7 Bl., LXXII, 618 S. (Neuer) roter Halbleinenband (Handeinband) mit goldgeprägtem Rückentitel, Buchdeckel mit mehrfarbigen Marmorbezügen im Stil der Zeit mit Leinenecken, Vorsätze in mehrfarbiger Marmorierung, die ebenfalls historischen Vorbildern nachempfunden wurde. Format: 26 x 23 cm. Standardwerk des Stendaler Archäologen, Althistorikers und Antiquars Johann Joachim Winckelmann (1717 - 1768), der als einer der Begründers der Archäologie und Kunstgeschichte als wissenschaftlicher Disziplinen gilt. Gliederung: I. Von dem Ursprunge der Kunst, und den Ursachen ihrer Verschiedenheit unter den Völkern. II. Von der Kunst unter den Aegyptern. III. Von der Kunst der Hetrurier und ihrer Nachbarn. IV. Von der Kunst unter den Griechen. V. Von der Kunst unter den Römern. Mit jeweils halbseitigem Titel- und Einleitungs-Kupfer, jeweils halbseitigem Kapitel-Kupfer sowie weiteren Illustrationen. Tadelloses Exemplar des nach historischen Vorbildern gefertigten Handeinbandes; lediglich letzte Seiten etwas randfleckig, Seiten sonst sauber und fleckenfrei. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben). Versand D: 5,00 EUR Kunst Kunstgeschichte Altertum Griechen Römer
      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon]
Last Found On: 2017-10-24           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/23874647/1776-winkelmann-johann-johann-winkelmanns-geschichte-der-kunst-des

Browse more rare books from the year 1776


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.