The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Mistische Nächte oder der Schlüssel zu den Geheimnissen des Wunderbaren. Ein Nachtrag zu den Aufschlüssen über Magie. Erstausg.
München, Joseph Lentner, 1791. - 2 Bll., 276 S., mit gestoch. Titelvignette u. Frontispiz, 8°, Pappband d. Zt. mit Rückenschild Brüning 5498; Wolfstieg 41528; Faivre 61; Vgl. Ackermann I/867. - Karl von Eckartshausen (auch Carl v. Eckhartshausen; 1752-1803), illegitimer Sohn des Grafen Karl von Haimhausen. Er wurde 1776 Hofrat, 1777 Mitglied der Bayerischen Akademie u. war von 1780 bis 1793 Bücherzensurrat. In dieser Zeit hatte er sich dem Orden der Illuminaten angeschlossen; später Kenner u. Vertreter rosenkreuzerischen Ideengutes. In seinen zahlreichen Publikationen suchte er anfangs der Aufklärung u. der Verschmelzung von Religion u. Wissenschaft zu dienen, während er später religiöse, mystische u. alchemistische Schriften veröffentlichte. - Einband bestossen berieben u. etwas fleckig; Deckel mit durchgehender Wurmspur; Frontispiz mit drei winzigen Wurmlöchern; Titel beidseitig gestempelt, mit kl. Papierläsur u. kl. Wurmloch (durchgehend bis Seite 30); tlw. gebräunt u. braunfleckig; Textblock ein weiteres Mal gestempelt, sonst ein gutes Expl. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange]
Last Found On: 2017-10-10           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/22266520/1791-eckhartshausen-hofrath-carl-von-hrsg-mistische-nachte-oder-der-schlussel-zu

Browse more rare books from the year 1791


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.