The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

PROMETHEUS LernPaket Anatomie: LernAtlas Anatomie [Gebundene Ausgabe] von Michael Schünke (Mitwirkende), Erik Schulte (Mitwirkende), Udo Schumacher (Mitwirkende)
Schöner Anatomie lernen mit PROMETHEUS! Im Gegensatz zu den reinen Anatomie-Atlanten, die in der Regel ausschließlich Abbildungen des menschlichen Körpers enthalten, bietet der PROMETHEUS zusätzlich Lerntexte und wird somit zum LernAtlas. Alle Themen zur Anatomie sind in übersichtliche, kompakte Lerneinheiten eingeteilt. Jedes Thema wird mit Bildern, Schemazeichnungen, Tabellen und Legenden auf einer Doppelseite so präsentiert, dass die wirklich wichtigen Fakten auf einen Blick sieht. Der LernAtlas vermittelt aber nicht nur anatomisches Wissen, sondern erläutert anatomische Zusammenhänge, zeigt klinische Aspekte auf und erklärt Funktionen. So lernen Sie die Fakten nicht einfach nur auswendig, sondern lernen, auch die komplexeren Zusammenhänge in der Anatomie zu verstehen. Der LernAtlas ist somit Anatomie-Atlas und Kurzlehrbuch in einem!Sie beginnen gerade mit dem Fach Anatomie? Dann ist das PROMETHEUS LernPaket Anatomie genau das Richtige für Sie! PROMETHEUS verbindet einzigartige Bilder mit anschaulichen Erläuterungen. Als LernAtlas ordnet er das anatomische Wissen einprägsam in zweiseitigen Einheiten. Damit macht er das Lernen reizvoll und den Prüfungsstoff überschaubar. Im praktischen Schuber erhalten Sie alle Bände des PROMETHEUS LernAtlas der Anatomie:Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem (4. Auflage)Innere Organe (4. Auflage)Kopf, Hals und Neuroanatomie (4. Auflage), sowiedie PROMETHEUS LernPoster der Anatomie, Knochen und Muskeln.Step by Step lernen Sie die menschliche Anatomie kennen und verstehen ihre Zusammenhänge. Mehr als 200 Knochen, ca. 650 Muskeln...- aber keine Panik vor dem gefürchteten Testat und dem Präpkurs. Die über 5000 naturgetreuen, plastischen anatomischen Zeichnungen in rund 780 Lerneinheiten zeigen Ihnen die Anatomie in herausragender Qualität und Detailtreue. So können Sie sich die 3D-Strukturen gut vorstellen und den Lernstoff schneller verstehen und merken. Mit den lebensgroßen Postern an Ihrer Wand haben Sie die Knochen und Muskeln täglich vor Augen und können sich die Namen und Strukturen dauerhaft einprägen. Welcher Anatomie Atlas ist der Richtige für mich? Prof. Dr.med. Dr.rer.nat. Michael Schünke Geboren 1950 in Sachsen. Nach kurzem Zwischenstopp in Remagen, Gießen, Rendsburg und Weilheim absolvierte er 1971 sein Abitur an einer internationalen Schule in Brunssum in den Niederlanden. Zwar zog es Michael Schünke zu Beginn seines Biologiestudiums noch einmal in den Süden (Tübingen), doch seit 1976 blieb er seiner jetzigen Heimatstadt Kiel treu. 1982 promovierte er am Lehrstuhl für Zoophysiologie an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel. Er hatte als Biologe jedoch immer das Gefühl, zu wenig medizinisches Wissen zu haben. Ihn faszinierte die Medizin so, dass er 1983 ein Medizinstudium begann. Von 1983-1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent am Anatomischen Institut der Uni Kiel. 1989 erhielt er dort seinen zweiten Doktorgrad. Bereits 1991 habilitierte er sich und wurde Privatdozent in Kiel. 1992 wechselte er als Oberassistent an das Anatomische Institut der Universität Lübeck. Lange hielt es ihn jedoch nicht in der Hansestadt: 1994 erhielt er einen Ruf nach Kiel und ist seitdem Direktor des anatomischen Instituts der Uni Kiel. Prof. Dr.med. Erik Schulte Erik Schulte ist 1956 in Baden-Baden geboren und studierte ab 1976 in Freiburg Medizin. Schon früh interessierte er sich für den Aufbau und die Funktion des menschlichen Körpers und suchte sich eine Doktorarbeit am Anatomischen Institut. Neben der Faszination für das Fachgebiet war Erik Schulte die Ausbildung von Studenten von Anfang an wichtig. Schon als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Anatomischen Institut bildete er regelmäßig Studenten aus und wurde 1989 Privatdozent für Anatomie. Im gleichen Jahr wechselte er an die Anatomische Anstalt der Ludwig Maximilians-Universität München. Mit großem Engagement hielt er Vorlesungen, gab Unterricht in Kleingruppen und Seminaren. 1992 nahm er eine Professur am Anatomischen Institut der Uni Mainz an. Auch dort beauftragte Erik Schulte selten seine Mitarbeiter, Lehrveranstaltungen durchzuführen, sondern hielt die meisten Vorlesungen und Seminare selber. Er integrierte neue Lernsoftware- und andere Medien in den Unterricht und befragte regelmäßig seine Studenten, wie sie den Unterricht fanden. 1996 und 2007 erhielt Erik Schulte den Preis für "Herausragende Leistungen in der Lehre" des Fachbereiches Medizin der Uni Mainz. Erik Schulte war mehrere Jahre Vorsitzender der Kommission für Studium und Lehre an der Universität Mainz. Prof. Dr.med. Udo Schumacher, FRCPath, FIBiol, DSc Udo Schumacher ist 1956 auf Sylt geboren. Nach seinem Abitur in Niebüll blieb er vorerst seiner Heimat treu und begann als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes das Medizinstudium in Kiel. Nach der ärztlichen Vorprüfung zog es den jungen Studenten in das "Wissenschaftsmekka" USA: Für ein Jahr ging er an das Wistar Institute of Anatomy and Biology in Philadelphia und arbeitete im Labor vom Nobelpreisträger Peter Doherty. Zurück in Kiel beendete er seine Promotion über serologische Reaktionen auf Fremdeiweiß bei Mäusen und erhielt 1983 die Approbation als Arzt. Fasziniert von der Anatomie des menschlichen Körpers arbeitete er zunächst am pathologischen Institut der Uni Kiel und wechselte dann in die Anatomie der Uni München. Dort leitete er Projekte über AIDS und analysierte Ursachen des Robbensterbens. 1991 ging Udo Schumacher für sieben Jahre an die Universität Southampton und kehrte 1997 an die Uni Hamburg zurück. Seitdem ist er Direktor des dortigen Instituts für Anatomie und experimentelle Morphologie. Zurzeit forscht Udo Schumacher hauptsächlich über die Bedeutung von Kohlenhydratresten bei der Tumorausbreitung und bei Atemwegsinfektionen Reihe/Serie Prometheus Illustrationen Markus Voll, Karl H. Wesker Zusatzinfo 5238 meist farbige Abb. Verlagsort Thieme Sprache deutsch Maße 230 x 310 mm Gewicht 9675 g Einbandart gebunden Studium ? 1. Studienabschnitt (Vorklinik) ? Anatomie / Neuroanatomie Abdomen Anatomie Anatomieatlas Anatomie Handbuch/Lehrbuch Anatomie /Lehrbuch Anatomie (Mensch) Anatomietestat Arterien Atlanten Atlas Atmungssystem Auge Becken Bewegungsapparat Embryologie Endokrines System Gehirn Geschlechtsorgane Geschmackssinn Hals Haut Herz Humanmedizin Innere Organe Kopf Körper Körperbau Körperhöhlen Kreislaufsystem Lehrbuch Leitungsbahnen LernAtlas Lernpaket Lunge Lymphatisches System Makroskopische Anatomie Medizinstudium Menschlicher Körper Mundhöhle Muskeln Nerven Nervensystem Neuroanatomie Neurologie Ohr Paket Physikum Präparieren Präparierkurs Präpkurs Prometheus Prüfung Rückenmark Schädel Sehnen Sezierkurs Sinnesorgane Sobotta Testat Thorax Topographische Anatomie Urogenitalsystem Vegetatives Nervensystem Verdauungssystem Vorklinik Zähne ISBN-10 3-13-160187-6 / 3131601876 ISBN-13 978-3-13-160187-2 / 9783131601872 PROMETHEUS LernPaket Anatomie: LernAtlas Anatomie [Gebundene Ausgabe]von Michael Schünke (Mitwirkende), Erik Schulte (Mitwirkende), Udo Schumacher (Mitwirkende)
      [Bookseller: Buchservice Lars Lutzer]
Last Found On: 2017-10-10           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/22217885/1950-michael-schunke-mitwirkende-erik-schulte-mitwirkende-prometheus-lernpaket-anatomie-lernatlas-anatomie-gebundene

Browse more rare books from the year 1950


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.