The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Seid wohlgemut! - NotSonne - (Flugblatt/Lithographie).
Freimann bei München, Druck vermutlich in der Kunstakademie München, um 1955. - Papier leicht nachgedunkelt, Kanten teilweise leicht gerändert, sonst sehr gut erhalten - - - - Die "NotSonne" ist das einzige von Gusto Gräser (1879-1958) in Druck gegebene und erhalten gebliebene Werk seiner späten Jahre. Damit sein letztes öffentliches Werk und Vermächtnis. Es handelt sich um eine künstlerisch gestaltete, mehrfarbige Schriftrolle. Nicht nur die Papierform, auch Form und Farbe der symbolischen Zeichen erinnern an die Schriftrollen alter chinesischer Meister, zumal seines verehrten Lao Tse. Dem entspricht die Tiefgründigkeit des Inhalts. Er verkündet darin sein Menschenbild, den kommenden neuen Menschen, den "Erdsternsohn". Der Text wird überlagert von rätselhaften Zeichen in Lindgrün. Seite 1: Von dem zerbrochen am Boden liegenden Menschen führt ein spiralisch sich windendes Band nach oben, durch ein zentrierendes muschelförmiges Rund hindurch in die Höhe der Notsonne: eine Leiter der Läuterung. Seite 2: Ein embryohaft eingerolltes, wurmartiges Urwesen am Grunde des Blattes richtet sich auf, steigt, zu Sternreihen sich entfaltend, in die Höhe und mündet dort in ein schwungvoll umrundetes, sieghaftes Pentagramm: Sinnbild für den Aufstieg der Seele aus dem Chaos des Unbewussten in die helle Sonne eines neuen Bewusstseins. Auf der rechten Seite verbindet wiederum ein schlangenhaft sich windendes Band oben und unten, Himmel und Erde. Das beidseitig bedruckte Blatt, das der Dichter und Maler im Englischen Garten verteilte oder vom Münchner Rathausturm herab auf den Marienplatz flattern liess, tauchte schon kurz nach seinem Tod im Antiquariatshandel auf, war aber seither nicht mehr greifbar. Der lithographische Druck muss um 1955 entstanden sein. Der Bildhauer Hans Schwegerle, Gräsers Hauswirt und Professor an der Münchner Kunstakademie, wird ihn in den dortigen Werkstätten ermöglicht haben. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300 Steindruck/Lithographie, beidseitig bedrucktes Blatt, 114 x 29 cm, zweifarbig bedruckt auf leicht cremefarbigem Papier, gerollt.
      [Bookseller: Umbruch Verlag & Versandantiquariat]
Last Found On: 2017-10-10           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/22172722/1955-graser-gusto-seid-wohlgemut-notsonne-flugblattlithographie

Browse more rare books from the year 1955


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.