viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Sammlung der Gesetze, welche das heutige livländische Landrecht enthalten, kritisch bearbeitet. Erster Band. Angestammte livländische Landes-Rechte.
1 heraldisches Frontispiz, (VIII), 48*, (II), 469 (1), XXVIII Seiten Register, 2 Blatt Verbesserungen (Corrigenda). 22,5 x 19 cm, zeitgenössischer brauner Halblederband, Deckel mit grünlichem Buntpapier bezogen. Inhaltsübersicht: Einleitung (48* Seiten) 1: De Gemenen Stichtischen Rechte ym Sticht van Ryga geheten Dat Ridderrecht / Das allgemein geltende stistische Recht des Erzstifts von Riga, genannt das Ritter-Recht (S. 1 bis 295) 2: Erzbischops Sylvesters Nye Gnade gegeuen am Dage S. Dorotheen 1457 / Erzbischofs Sylvesters Privilegium, genannt Das neue Gnadenrecht, gegeben am S. Dorotheen-Tage (oder 6. Febriar) des Jahres 1457 ( bis S. 328) 3: Privilegium Nobilitati Livoniae a Sigismundo Augusto Rege, circa subjectionem universae Livoniae indultum. Datum Vilnae feria sexta post festum Sanctae Catharinae 1561. / Privilegium der Livländischen Ritter- und Landschaft vom Könige Sigismund August bei der Unterwerfung des ganzen Livländischen States erteilt, zu Wilna am 28. November des Jahres 1561 (bis S. 469). Plattdeusche, bzw. lateinische Urschriften mit hochdeutscher Übersetzung und Anmerkungen. "Gustav Johann von Buddenbrock (* 5. September 1758 in Schujenpahlen, heute: Budenbroki, Gemeinde Dikli, Lettland 14. Dezember 1821 in Riga) war ein deutsch-baltischer adliger Grundbesitzer, Jurist und Landespolitiker Livlands. Nach dem Studienende 1779 wurde er Richter in Livland. Als Deputierter der Livländischen Ritterschaft nahm er 1797 an der Krönung von Zar Paul I. in Moskau teil. 18001803 war er livländischer Landmarschall und leitete den Reformlandtag 1803. 18021821 war Buddenbrock Landrat von Livland, in der Zeit von 1813 bis 1815 auch im russischen Innenministerium in St. Petersburg in Bauernangelegenheiten Livlands als ausgewiesener Kenner der Materie tätig. Ab 1815 in Riga wohnhaft war er ab 1817 Kirchenvorsteher des Wendischen Kreises und an der Ausarbeitung von Gesetzesvorlagen der Provinz wie der Livländischen Bauernverordnung beteiligt." (Wikipedia) * * * Deckel stärker berieben und bestoßen, Titel rückseitig gestempelt, gelegentlich etwas gelbfleckig, einige wenige Anstreichungen, sonst innen gut erhaltenes Exemplar.
      [Bookseller: Matthias Severin Antiquariat Am Bayerisc]
Last Found On: 2017-10-01           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/21176427/1457-buddenbrock-gustav-johann-von-sammlung-der-gesetze-welche-das-heutige

Browse more rare books from the year 1457


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.