viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Giochi di Putti – Kindsraubender Affe. Aus der Serie: „Tappezzerie del Papa". Original-Kupferstich.
Rom, 1602. - Format ca. 21 x 28,5 cm. Auf der rechten Seite in der Platte signiert: Meister B mit dem Würfel. Verso kleine handschriftliche Numerierung: Nr. 92. Mit schmalem, umgehenden Rändchen um die Einfassungslinie. Mit schönem Plattenton. An den beiden oberen Ecken auf Trägerkarton montiert, hinter Passepartout. Zustand III (von V, Rubach, „Der Verleger Antonio Lafreri", Nr. 190: zusätzlich „Tappezzerie del Papa" und „Ioannes Orlandi formis 1602"); Bartsch XV, S. 208, Nr. 34. Einer von insgesamt fünf Entwürfen für Wandteppiche der Sala di Costantino, Apostolischer Palast in Rom nach Sanzio da Urbino Raffaello, veröffentlicht von Lafreri. Der Meister B mit dem Würfel war Maler und Graveur der römischen Schule von Marcantonio Raimondi, aktiv in Rom zwischen 1532 und 1550. Dieses zweite Blatt der Folge zeigt die Versuche zweier Putti einen Affen mittels vorgehaltenem Spiegel abzulenken bzw. durch die Dareichung eines Apfels zur Rückgabe eines von dem Affen geraubten, noch in den Windeln liegenden Säuglings zu bewegen. 1001 g
      [Bookseller: Antiquariat Stefan Wulf]
Last Found On: 2017-09-30           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/21132780/1602-meister-b-mit-dem-wurfel-maestro-giochi-di-putti-150-kindsraubender-affe

Browse more rare books from the year 1602


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.