viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Heinrich Wilhelm BRANDES. Untersuchungen über den mittleren Gang der Wärme-Änderungen durchs ganze Jahr... Mit 2 gefalt. Kupfertaf., 7 gestoch. und handkolor., mehrf. gefalt. Tab., sowie 2 mehrf. gefalt. statistischen Tab. Leipzig: Barth 1820.
Heinrich Wilhelm BRANDES. Untersuchungen über den mittleren Gang der Wärme-Änderungen durchs ganze Jahr; über gleichzeitige Witterungs-Ereignisse in weit von einander entfernten Weltgegenden; über die Formen und Wolken, die Entstehungen des Regens und der Stürme; und über andere Gegenstände der Witterungskunde. (= Ders.: Beiträge zur Witterungskunde). Mit 2 gefalt. Kupfertaf., 7 gestoch. und handkolor., mehrf. gefalt. Tab., sowie 2 mehrf. gefalt. statistischen Tab. Leipzig: Barth 1820. 8°. Pappband d. Zt., überzogen mit geädertem Kleisterpapier in Brauntönen und Rückengoldtitel auf Lederschildchen, roter Kopfschnitt. Erste und einzige Ausgabe dieses bahnbrechenden meteorologischen Werks des Physikers, Mathematikers (Prof. in Breslau), u.v.a. bedeutenden Astronomen und Meteorologen Heinrich Wilhelm Brandes (1777-1834). Schon als Student hatte Brandes den kosmischen Ursprung von Meteoren nachgewiesen. Durch die im vorliegenden Werk erstmals verwendeten, Temperaturverläufe grafisch darstellenden Liniendiagramme gilt er als Erfinder der modernen synoptischen Wetterkarte, und konnte damit die Verfahren zur Wettervorhersage entscheidend verbessern. - Die Kupfertaf. zeigen Landschaften mit Feder-, Haufen- und Schichtwolken, die handkolor. Wetterkarten vergleichende Temperaturverläufe für u.a. Mafra (Portugal), Marseille, Rochelle, Rom, London, Mannheim, Berlin, Cuxhaven, Kopenhagen, Wien, Ofen (Budapest), Stockholm, Moskau und Petersburg im Lauf eines Jahres (I) bzw. für die Jahre 1783, 1794, 1788 und 1789 (III-VII), sowie mit einem über sechs Jahre verlaufenden Temperaturvergleich der Orte Mannheim, Berlin, Zwanenburg und Sagan (II). Rücken mit historischem Kleisterpapier unter Einbeziehung der Reste eines älteren Rückenschildes fachkundig erneuert, vorderer Vorsatz und letztes Bl. mit Besitzervermerken, Titelei ganz leicht stockfl., sonst akkurates Ex. dieses äußerst selten angebotenen und bedeutenden Titels, bei deutschsprachigen Nachkriegsauktionen bisher nur einziges Mal auktioniert. Poggendorf zit. WBIS/DBA 2.0165.421; Killy, DBE zit. WBIS/DBA 3.0107.026; Freudig, Lexikon der Naturwissenschaften, 1996 zit. WBIS/DBA 3.0107.027.
      [Bookseller: Domenico Jacono - VdAÖ / ILAB]
Last Found On: 2017-09-30           Check availability:      Direct From Seller    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/21092796/1820-heinrich-wilhelm-brandes-untersuchungen-uber-den

Browse more rare books from the year 1820


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.