viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Getönte Lithografie ohne Titel. 53,5 x 43 cm (Darstellung), 57,5 x 50 cm (Blatt), mit Bleistift signiert, umseitig datiert 1975..
Bernhard Heisig (1925 Breslau - 2011 Strohdehne). Deutscher Maler und Grafiker. Einer der wichtigsten Repräsentanten der DDR-Kunst. Bildet mit Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer die berühmte Trias der Leipziger Schule. Ab 1954-68 Dozent an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Dort 1961 zum Professor ernannt und als Rektor gewählt. Von 1956-59 Vorsitzender des Verbandes Bildender Künstler (VBK) im Bezirk Leipzig. 1976 Rückkehr an die Hochschule. Zu seinen Schülern gehören u.a. Arno Rink und Neo Rauch. Guter Erhaltungszustand.
      [Bookseller: Graphikantiquariat Koenitz]
Last Found On: 2017-09-30           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/21082682/1925-heisig-bernhard-getonte-lithografie-ohne-titel-535-x

Browse more rare books from the year 1925


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.