viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Vue de Dresde du coté de l'orient sur le chemin de Budisin". Prächtige Gesamtansicht aus der Ferne, links die Elbe, im Vordergrund ein Fuhrwerk mit 3 Pferden. Alt gouachierte Umrißradierung nach Johann Philipp Veith.
Format (Platte: 52 x 65,5 cm. Blattgröße: 53 x 66 cm. Bildformat: 45,5 x 63,5 cm. *Malerische Ansicht von Dresden von Osten aus auf dem Weg nach Bautzen. - Johann Friedrich Wizani (auch Witzani) war ein Dresdner Zeichner und Kupferstecher. Wie Richter und Hammer fand er Aufnahme beim Verlag Rittner und fertigte zahlreiche Landschaften der Sächsischen Schweiz. Nagler 5 Thieme/Becker 36, S. 158. - Nagler bemerkt, dass Wizani seine Blätter zumeist selbst kolorierte. - Vorliegend eines der großen Hauptblätter von Wizani in einem schönen gut erhaltenen Exemplar mit Rand und kunstvollem Altkolorit. - Auf Wunsch können wir auch einen passenden alten Rahmen (Goldleiste) mit Glas aus der Mitte bis 2. Hälfte des 19. Jahrh. anbieten für 50 Euro.
      [Bookseller: Antiquariat Bernd Braun]
Last Found On: 2017-09-30           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/21080043/9999-wizani-johann-friedrich-1770-1835-vue-de-dresde-du-cote-de

Browse more rare books from the year 9999


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.