viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Portraitphotographie mit eigenh. Widmung und U. verso.
O. O. u. D. - 152:103 mm auf etwas größerem Untersatzkarten. Die Verso-Seite mit gedr. Signet der photographischen Anstalt Adéle, Wien, und der eh. Widmung: "Erinnern Sie sich stets freundlich Ihrer | Marie Renard". - Nach abgeschlossener Gesangsaubildung bei Weinlich-Tipka 1882 am Grazer Opernhaus debütierend, war die junge Sängerin anschließend in Prag und Berlin zu hören, wo sie zum wahren Publikumsliebling avancierte. 1888 an die Wiener Hofoper verpflichtet, wurde sie 1896 zur Kammersängerin ernannt und zog sich 1901, nach ihrer Heirat mit R. Gf. Kinsky, von der Bühne zurück. "Renard, ursprünglich Altistin, entwickelte ihre Stimme zu einem Mezzosopran von faszinierendem Klangreichtum und mit weicher, voller Höhe, die ihr auch zu Erfolgen im lyrischen Sopranfach und zu Rollen mit soubrettenhaftem Einschlag verhalf" (ÖBL IX, s. v.).
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2017-09-23           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20367432/1882-renard-marie-d-i-marie-polzl-portraitphotographie-mit-eigenh-widmung-und-u

Browse more rare books from the year 1882


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.