viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U.
München, 3. I. 1908. - 4 SS. 8vo. An einen Herrn Wickenhauser (Franz Wickenhauser 1872-1929?): "Von einem notwendigen Erholungsausflug gestern heimkehrend fand ich Ihren Brief, auf den ich Ihnen gleich telegraphierte. Dann hatte ich bis spät in die Nacht in 2 unaufschiebbar wichtigen Angelegenheiten zu sein u. kann Ihnen eben erst schreiben. Ich stimme Ihren Vorschlägen im allgemeinen bei u. wiederhole diese Zustimmung. Noch nicht geklärt erscheint mir nur der pekuniäre Punkt. Sie fragen mich, ob es mir auf einen materiellen Gewinn bei dem Concerte ankomme. Mit diesem wage ich nicht zu rechnen, vielmehr besteht bei dem ganzen Unternehmen für mich die Frage wie hoch ein evtl. Defizit zu berechnen ist. Von dieser Frage müsste meine definitive Entscheidung abhängen [ ]". - Schillings wurde 1903 zum königlichen. Prof. in München ernannt, 1908 wurde er als Generalmusikdirektor an die Stuttgarter Oper berufen, an der er bis 1918 wirkte (DBE).
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2017-09-23           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20312138/1908-schillings-max-von-komponist-1868-1933-eigenh-brief-mit-u

Browse more rare books from the year 1908


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.