viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Für und wider die Frauen. Vierzehn Briefe.
Kl. 8. VIII, 156 S. Halbleder der Zeit. 1. Ausgabe. Das Vorwort als Brief an John Stuart Mill, gezeichnet am 10. November, dem Geburtstage Schillers, von Fanny Lewald-Stahr. Lewald (1811-1889), eine Vorkämpferin der Frauenemanzipation, zu deren Bekanntenkreis auch Heinrich Heine gehörte, gründete nach der Revolution 1848 in Berlin einen literarisch-politischen Salon. Ihre Schwester ist die Mutter des Kunsthändlers Cornelius Gurlitt. Die vorliegenden Briefe sind ihre wohl schärfste emanzipatorische Tendenzschrift (Möhrmann NDB 14). - Selten, etwas berieben.
      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
Last Found On: 2017-09-23           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20301068/1811-lewald-fanny-fur-und-wider-die-frauen-vierzehn

Browse more rare books from the year 1811


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.