viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Monumenta Harbni.
- Stempel, Frft. 1922. 79 S. mit zahlr. handkolorierten Initialen und Wappen v. Hans Schreiner. 4°. Halbpergamentband mit Buntpapierbezug in Pappschachtel, (diese gering beschäd.). Auf schwerem Bütten in Schwabacher und Rustika v. F. H. Ehmke gedruckt. – Unikat dieses sehr seltenen bibliophilen Privatdrucks. Unser Exemplar ist das als erstes gedruckte Exemplar für den Verfasser, nur dieses wurde vom Künstler koloriert, mit einer entsprechenden gedruckten Widmung versehen, in Halbpergament gebunden u. in einer illustr. Papp-Kassette ausgeliefert. Beiliegt ein Begleitschreiben vom Edlen von Hohenecken von Oberems an den Verfasser zu diesem Exemplar. Desweiteren liegen 3 Porträt-Zeichnungen der im Buch beschriebenen Ritter bei. – Der "Harbni-Orden" war ein in München ansässiger Geselligkeits-Verein der, 1850 gegründet, in fiktiver mittelalterlicher Tradition bis 1981 Bestand hatte. Am Schluß mit Auflistung aller verstorbenen Mitglieder mit ihrem Pseudonym und Angabe des bürgerlichen Namens. [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Engel & Co GmbH]
Last Found On: 2017-09-23           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20282856/1922-harbni-150-wilhelm-zu-blasewitz-ps-monumenta-harbni

Browse more rare books from the year 1922


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.